Lyriost – Madentiraden

29.01.2006 um 10:47 Uhr

Gedehnte Zeit

von: Lyriost

Gedehnte Zeit

Die vielen Uhren
die so bleiern ticken
sie wissen nichts
von dir und mir
wenn sie die langen
Stunden stricken
und haben auch
kein Zeitgespür.

Die vielen Tage
die in Stunden ruhen
und kalt im Sternenlicht
entschwinden
wie Riesen in zu
kleinen Schuhen
wird niemand jemals
wiederfinden.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierensanftmut schreibt am 01.02.2006 um 01:52 Uhr:manchmal findet :-)man nach jahren...einen freund..:-)*

    manchmal eine freundin...*

    du sprichst mir aus dem HERZEN...*

    ich mag dein wortbild...*

Diesen Eintrag kommentieren