Lyriost – Madentiraden

12.07.2007 um 13:32 Uhr

Männer und Frauen

von: Lyriost   Kategorie: Gedanken

Männer und Frauen 

Was ist es, was Männer und Frauen grundlegend und unabhängig von allen kulturellen Prägungen unterscheidet? So wird vor allem unter Feministinnen immer wieder gern gefragt. Diese Frage ist leicht zu beantworten. Männer haben einen anderen Körperbau als Frauen. Sie sind größer und physisch stärker. Jenseits aller kulturellen Prägungen aber gab es nur ein Recht: das Recht des Stärkeren. Und alle kulturellen Errungenschaften haben vor allem einen Sinn – je nach Kultur: mehr oder weniger für Ausgleich zu sorgen.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenbeastlover schreibt am 12.07.2007 um 14:26 Uhr:hmm...ob der ausgleich jemals statt findet?
  2. zitierenLyriost schreibt am 12.07.2007 um 15:27 Uhr:... wahrscheinlich erst dann, wenn Alice Schwarzer Chefredakteurin der Zeitung mit den großen Buchstaben wird, für die sie jetzt schon wirbt. ;)
  3. zitierenbeastlover schreibt am 12.07.2007 um 17:19 Uhr:lach!!! vorher finde ich diamanten auf meiner ponderosa*gggg*
  4. zitierenchristian_stoiber schreibt am 12.07.2007 um 19:44 Uhr:hmmm... ich denke und hoffe, dass das nicht mehr so lange dauert...
    ja, ich bin männlich, ich weiß... und doch heißt das nicht, dass alle so sind. Man muss abgrenzen. Der Ausgleich wird statt finden, beastlover. Darauf kannst du wetten.

    Auf das die Gleichberechtigung beginne und das Mittelalter beendet sei.

Diesen Eintrag kommentieren