Lyriost – Madentiraden

15.01.2007 um 12:13 Uhr

Musik des Tages

von: Lyriost

Evanes

Evanescence

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenzartgewebt schreibt am 16.01.2007 um 15:30 Uhr:Die zart-zerbrechlichen Pianoklänge berühren ungemein, gehen sehr, sehr tief. Zudem erzeugen jene einen eigenartigen Druck in meiner Brust – vermögen gestaute Tränen zu lösen. Die massiv einsetzenden Gitarren und das überaus kräftig wirkende Schlagzeug bringen das Fass zum überlaufen – Emotionen werden ausgeschwemmt. Die anschließenden, wiederum sehr sanften Pianoklänge, legen sich schlussendlich wie Balsam auf die aufgewühlte Seele...

    Amy Lee ist eine äußerst gefühlsbetonte, überaus ausdrucksstarke Sängerin. Zu „My Immortal“ greife ich nach wie vor sehr gerne...
  2. zitierenLyriost schreibt am 16.01.2007 um 17:37 Uhr:Das hast du schön beschrieben, ich empfinde es genauso.

Diesen Eintrag kommentieren