Lyriost – Madentiraden

15.12.2006 um 09:11 Uhr

Nodum in scirpo quaerere

von: Lyriost   Kategorie: Gedanken   Stichwörter: Denken, Nichtdenken, Weisheit, Theorie

Nodum in scirpo quaerere

All diese Verächter des Denkens, die nicht mitbekommen, daß es sehr vieler eigener und vor allem fremder Gedanken bedurfte, um sie auf den Weg zum Nichtdenkenwollen zu schicken. Ein  nichtdenkender Mensch ist eine Contradictio in adjecto, ein Theoretiker des Nichtdenkens ist ein Weg-Weiser, der vergessen hat, die Narrenkappe des Denkenden abzusetzen. Also eher ein Unweiser.

Als könnte es einen weisen Theoretiker geben.

Diesen Eintrag kommentieren