Lyriost – Madentiraden

20.06.2013 um 11:00 Uhr

Tirade 196 – Zeitweilige Flucht

von: Lyriost

Tirade 196 – Zeitweilige Flucht

Sei wie das Wasser
Über die Ufer treten
zur Zeit beizeiten

entfliehe den Kanälen
flute die Gewöhnlichkeit

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenzartgewebt schreibt am 20.06.2013 um 15:16 Uhr:Wunderschön ist das, Lyriost,
    für mich spürbar,

    fühlbar.

    Ich bin oft am Fluten;
    kann nicht
    an mir halten,

    quelle unaufhaltsam über ;-)


  2. zitierenLyriost schreibt am 20.06.2013 um 19:26 Uhr:Ja, das hab ich mir gedacht, daß gerade du über"griffig" bist. ;-)

Diesen Eintrag kommentieren