Lyriost – Madentiraden

29.06.2016 um 15:17 Uhr

Tirade 226 – Klebstoff

von: Lyriost

Tirade 226 – Klebstoff

Fürchte die Einfalt
all das gläubige Raunen
meide den Glauben

ist doch Glaube zu wissen
was unsre Hirne verklebt

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenUnbreakable schreibt am 29.06.2016 um 22:42 Uhr:Und wenn wir nicht glauben, was glauben wir dann zu wissen, was unsere Hirne verklebt?

  2. zitierenLyriost schreibt am 29.06.2016 um 22:52 Uhr:Daß wir nicht wissen. Das klebt nicht.
  3. zitierenUnbreakable schreibt am 01.07.2016 um 08:05 Uhr:Sind unsere Hirne nicht schon naturgemäß verklebt, egal, was wir glauben oder wissen oder glauben zu wissen oder glauben, dass wir nicht wissen oder glauben zu
    wissen, dass wir nicht wissen?
  4. zitierenLyriost schreibt am 01.07.2016 um 08:27 Uhr:Ja, außer bei denen, die (spätestens seit Sokrates) begriffen haben, daß sie nicht wissen (können). Das ist die luzideste Haltung, die möglich ist. Findet man aber selten.
  5. zitierenGrafKroete schreibt am 03.07.2016 um 11:49 Uhr:Wie kann man so eine Haltung bei Wesen die die Sicherheit des rotierenden Hamsterrades in einem Käfig bevorzugen erwarten???

    Wissen ist Macht,
    Glauben ist Mist.

    Sag ich auch immer und doch scheitere ich permanent an der Klarheit der Dummheit unserer Mitmenschen. Man lacht, damit man sein Wasser in den Augen behält ....

Diesen Eintrag kommentieren