Lyriost – Madentiraden

28.05.2006 um 11:05 Uhr

Tirade 40 – Freiheit

von: Lyriost

Tirade 40 – Freiheit

Stifte auf Papier
klickende Tastaturen
Gedankenfänger

wirbelnde Elektronen
ziehn den Kopf aus der Schlinge

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenzartgewebt schreibt am 28.05.2006 um 15:29 Uhr:…ziehn den - \"KOPF\"??? - aus der Schlinge…



    Herr Lyriost, ich mag ihre verschlüsselte Sprache sehr, vermag sie doch einige meiner brach liegenden Gehirnzellen zu aktivieren.



    Aber, so sehr ich mich auch anstrenge, mich abmühe, und das tu`ich wirklich, trete ich sehr oft auf der Stelle oder gehe auf dem Holzweg.



    Nicht, das ich jetzt so dreist wäre und sie bitten würde, den Schlüssel zu legen. Nein!! Wo denken sie hin! Aber so einen „heiß oder kalt“ Tipp mitunter, würde ich freudestrahlend begrüßen.



    Sie kennen doch sicher dieses „heiß – kalt“ Spiel noch aus ihren Kindertagen….. ;-) dürfte ja nicht allzu lange her sein :-o



    …ich zieh jetzt einmal ganz vorsichtig meinen KOPF aus der Schlinge und mache mich von dannen….



    .....hm...ohne Kopf würde ich mich vielleicht \"freier\" fühlen..



    :-x

  2. zitierenLyriost schreibt am 28.05.2006 um 18:10 Uhr:Genau das ist der Sinn mancher Gedichte. Der analytische Verstand stößt auf hermetisch abgeschlossen scheinendes Gelände, findet auf Anhieb kein Loch im Zaun, zerrt vielleicht noch ein bißchen herum und wendet sich dann anderen Dingen zu. Aber vom Gelände weht ein Duft zu uns herüber, der in uns etwas zum Schwingen bringt.

    Selbst wenn ich einen Schlüssel für eines der vielen Tore im Zaun habe oder finde, paßt er doch nur in das Schloß des Tores, das ich gefunden habe. Du aber stehst vor einem andern Tor, mein Schlüssel nützt dir nichts. :-)
  3. zitierenzartgewebt schreibt am 29.05.2006 um 10:53 Uhr:Zartgewebt!!

    Wo hast du nur deinen KOPF!



    ...beidseitig \"ein\" Säckchen baumeln...

  4. zitierenLyriost schreibt am 30.05.2006 um 08:39 Uhr:Ja, es gibt außergewöhnliche Ohrringe. :-)
  5. zitierensanftmut schreibt am 30.05.2006 um 09:03 Uhr:ihr seid helden ej:-)!

    zartgewebte lyrische SCHÄTZE°°



    wild träumend :-)

    genauso wie schlüsselblumen findend :-)



    MOSSFARNBENE KÜSSE**

    wie immer taufrisch :-)**

Diesen Eintrag kommentieren