Lyriost – Madentiraden

02.05.2006 um 14:27 Uhr

Wortwäscherei

von: Lyriost

Wortwäscherei

Wäscher des Weißen
im Dornengestrüpp
Wäscher des Roten
mit fahlen Gesichtern
und die Fingerkuppen
erglüht wie gemalt
Aderlaß aus den
zerquetschten Tuben
ins Bild gewühlt
mit knöchelbleichen Pinseln

im Dickicht schimmert
das Weiß der
Transfusionen

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierensanftmut schreibt am 02.05.2006 um 14:59 Uhr:es klingt als wenn du dich vor dir selber ekelst

    oder vor dem was du siehst



    jedenfalls nicht gut

    dem ist nichts hinzuzufügen



    alles liebe*


Diesen Eintrag kommentieren