gedanken vom leben

26.03.2011 um 20:17 Uhr

earth hour

von: inge

klick : heute, 20:30uhr bis 21:30uhr alle lichter aus!!

24.03.2011 um 21:25 Uhr

halb zehn

von: inge

halb zehn ist es gleich und endlich kann ich mich aufmachen, ins bett zu gehen. seit eineinhalb stunden warte ich nur aufs schlafen. ist ja nicht so, dass ich zuwenig zu tun hætte. aber ich kann mich null konzentrieren, bin so unglaublich muede!! hoffe, es ist die viele sonne, die mich so anstrengt. und nicht wieder eine erkæltung. bald wirds ernst und da will ich fit sein!!!

und: geld mal wieder mangelware. wære alles halb so wild, ist ja auch bald april und verhungern werd ich nicht. aber freundin u. will zu ikea. am samstag. mit mir.....

23.03.2011 um 08:12 Uhr

ich frage mich

von: inge

wann ich begreife, dass ich im hier und jetzt lebe.

20.03.2011 um 19:06 Uhr

zwischensemester

von: inge

ja, das haben wir gerade. und blockunterricht. unter anderem selbsterfahrung. sehr spannend, interessant.

und zum abschluss durfte jeder einen zettel ziehen.

 

Warum bleibst du im Gefängnis,

obwohl doch die Tür weit offen steht?"

Rumi

 

das stand auf meinem. interpretation nr eins - gefängnis ist hier, tür nach norwegen steht offen.....

interpretation nr zwei - ich selbst bin das gefängnis und es steht mir völlig frei auch mal nach draußen zu gehen, zu sagen, was ich denke, was ich will, wie ich mich fühle etc....

20.03.2011 um 18:32 Uhr

längere tage...

von: inge

trondheim hat mich überholt. die sonne geht jetzt ein paar minuten eher auf als hier bei mir und ein paar minuten eher unter.... und es wird noch mehr... freue mich sehr auf april, es ist einen monat hin und das wird heißen, gegen zehn ist dämmerung, abends.... herrlich... überhaupt freue ich mich sehr.

ich weiß, dass die nächsten vier wochen anstrengend werden. dass es viel herausforderung für mich wird. aber ich weiß auch, dass ich das schaffe. meine erste eigene therapie ist am vierten april....

09.03.2011 um 19:53 Uhr

allerdings

von: inge

hab ich irgendwie wunderbar verdrängt, dass ich in ziemlich genau einer woche eine wichtige klausur schreibe.

vor lauter bruder-besuch und freundin besuchen und flug buchen und geburtstag haben.... 

ja, ich hab einen flug für ostern gebucht. 

manchmal frag ich mich, ob ich total verrückt bin....

09.03.2011 um 15:40 Uhr

damit ich es nicht vergesse

von: inge

wie gut ich es habe

eine wohnung, hell

internet, telefon

eine badewanne

zum einkaufen alles um die ecke

ich kann mir bio leisten

manchmal auch fairtrade

ich habe einen wundervollen bruder

zwei tolle schwestern

einen großartigen papa

freunde hier

freunde verstreut in deutschland

liebe menschen in göteborg

liebe menschen in trondheim

ich habe das glück, eine sehr begehrte ausbildung machen zu können 

ich bin jung

und der eine

der wird sich auch noch finden