Jaris Büchergebrabbel

21.07.2013 um 18:32 Uhr

[AiSch] Autoren im Schrank - Challenge

von: Jari   Kategorie: Autoren im Schrank

 
AiSch? Was soll den das nun wieder für eine Abkürzung sein? Nun, es steht kurz für Autoren im Schrank (wer nicht allzu oft auf den Kopf gefallen ist, kommt wahrscheinlich von selber drauf...)
 
Und was hat es mit AiSch auf sich? Antwort: Es ist mal wieder eine Challenge. Und zwar eine, die ich mir selbst ausgedacht habe *tätschel* (Jetzt wisst ihr, was ich mache, wenn ich mich eigentlich auf andere Dinge konzentrieren sollte)
 
Worum geht es denn bei dieser Challenge? Es ist eigentlich ganz simpel. Der Hauptgedanke dahinter ist, dass man die Autoren in Schrank besser kennen lernen möchte. Ich habe viele gute Bücher gelesen und das von vielen guten Autoren. Dabei habe ich den Autoren oft gelobt, jedoch nur dieses eine Buch von ihm gelesen. Das möchte ich jetzt ändern. Der zweite Gedanke dabei war, dass ich unzählige angefangene Reihen rumstehen habe und diese auch endlich einmal abschliessen möchte *räusper*
 
Und wie soll das funktionieren? Ich fange bei A an. Also A wie in ABC. Dann kämpfe ich mich weiter vor bis zum B, dann zum C usw. usw. Wenn ich also ein Buch vom Autoren Alphonsiusio im Schrank habe, gucke ich nach, was es von ihm noch gibt und lese ein oder zwei Bücher von ihm. Um den Autoren besser kennenzulernen. 
 
Der Kerngedanke ist ausserdem, dass ich das Ganze hier auf dem Blog publik mache. Ihr kriegt also mit, ob ich den Autoren mochte oder nicht. Denn wenn ich ein Buch wirklich nicht mochte, dann hab ich entweder Lust, herauszufinden, ob mir die anderen Bücher ebenfalls nicht zusagen, oder ich hab wirklich keinen Bock mehr drauf. Dann lass ichs.
 
Umsetzung: Es gilt der Stand vom 21.07.2013, inklusive dem Buch, das ich heute ausgelesen habe. Bücher, die auf dem SUB liegen, können mit einbezogen werden (und können so vom gezählten SUB runter *fiesgrins* Denn Challenge-Bücher kommen auf einen ungezählten Extra-SUB).
 
Das klingt lustig! Ich will auch! Wenn ihr auch mitmachen wollt, dann freut mich das natürlich wirklich sehr und natürlich dürft ihr euch auch meine drittklassigen Banner dafür stehlen - falls ihr denn wollt *räusper*
 
Jetzt geh ich jedenfalls mal mein Regal aufräumen und morgen bekommt ihr den ersten offiziellen Eintrag dazu zu Gesicht. 

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenAlcide schreibt am 21.07.2013 um 19:20 Uhr:Die Idee einen Autor besser kennenzulernen finde ich gut... Habe aber noch nicht verstanden, warum ausgerechnet mit "A" begonnen werden soll... Bei mir, ich stehe auf und schaue, wäre das "Adams, Douglas"... Wäre es nicht sinnvoller per Losverfahren erst Regalreihe, dann Buch innerhalb des Regals zu bestimmen... Oder habe ich das Vorgehen falsch verstanden?
  2. zitierenJari schreibt am 21.07.2013 um 19:46 Uhr:Ich finde es so übersichtlicher, ansonsten würde ich nämlich nur diejenigen Autoren lesen, von denen ich schon weiss, was es gibt, und/oder dass ich sie mag. So bin ich dazu angehalten, mir wirklich mal anzusehen, was ich eigentlich habe und mich dami auseinander zu setzen. Ausserdem würde ich beim Losverfahren bald nicht mehr wissen, wo ich schon war und wo nicht. Mit dem ABC habe ich eine Übersicht.
  3. zitierenmovie_tv_addict schreibt am 21.07.2013 um 20:20 Uhr:Die Idee von dir gefällt mir sehr gut. :-)

    LG
    Stephan
  4. zitierenJari schreibt am 21.07.2013 um 20:23 Uhr:Danke :)
  5. zitierenSandsturm schreibt am 22.07.2013 um 15:26 Uhr:Die Idee find ich super und der Banner ist überhaupt nicht drittklassig *grins* :)
  6. zitierenJari schreibt am 22.07.2013 um 16:46 Uhr:Hihi, danke dir :)

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.