Mit dem Kopf voran

05.03.2007 um 22:45 Uhr

Gibt es doch Marsmenschen?

von: steffenh   Stichwörter: Klimaforschung

Jedenfalls erwärmt sich auch der Mars und seine Polkappen aus gefrorenem Kohlendioxid schmelzen.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenMehastilopolistruminatius schreibt am 07.05.2010 um 16:03 Uhr:ES GIBT MARSMENSCHEN EINER LEBT IN MEINEM SCHRANK
  2. zitierenooooo schreibt am 01.09.2010 um 08:50 Uhr:Nein, es gibt keine Marsmenschen ausser du bist abergläubisch!!! Viel Spass mit dem Marsmensch!!!
  3. zitierenuiui schreibt am 01.09.2010 um 08:52 Uhr:Marsmenschen gibt es!!! Du hast keine Ahnung!! Lebst du auf dem Mond!?!?
  4. zitierenooooo schreibt am 01.09.2010 um 08:54 Uhr:ssssiiiiichheeeeerrr lebe ich auf dem Mond!!! Was glaubst denn du???
  5. zitierenblabla schreibt am 10.04.2011 um 14:57 Uhr:es gibt keine marsmenchen
  6. zitierenJAHRE schreibt am 10.04.2011 um 15:00 Uhr:es gibt marsmenchen!!!
  7. zitierenblabla schreibt am 10.04.2011 um 15:01 Uhr:ihr dummköpfe!!!!!!!!
  8. zitierenmarkus schreibt am 24.10.2011 um 22:38 Uhr:aber vor fast 3 oder 4 jahre im fenseh gezeigt haben.wenn du nicht gesehen hast,das ist nicht meine sache!!!
  9. zitierenprincess schreibt am 17.12.2011 um 11:14 Uhr:marsmenschen ?
  10. zitierenfudipups schreibt am 22.11.2012 um 15:07 Uhr:Ich glaube an marsmenschen. einmal sah ich im wald einen krater auf der wiese daneben und das gras war verbrannt.
    Ich habe ein fiepen aus dem wald gehört und da war lila zeug, vielleicht blut.
    allerdings war kein ufo da, ich weiß also nicht was ich denken soll, abe hätte ich das menschlein gefunden, hätte ich es als mein kind aufgezogen
  11. zitierenalice schreibt am 23.11.2012 um 14:41 Uhr:Auch ich glaube an aliens. Ich habe ein wesen gesehen, das sah aus wie paul aus dem film. Allerdings ohne hose.
  12. zitierenjeannette schreibt am 23.11.2012 um 18:13 Uhr:Natürlich gibt es marsmenschen!

    Vor sehr vielen Jahren soll hier ein Ufo abgestürzt sein, sagt meine Oma.
    Der katpitän des ufos wurde nie gefunden.
    Einmal im jahr ist der Himmel bei uns grün und sonne und mond verschwinden, sowie wie das jüngste Kind im dorf.
    Ich vermute es kann durch wände gehen, da wir die türen abschließen.
    Ich habe Angst, denn mein sohn ist erst 3 monate alt und morgen ist jahrestag, das kind von meiner Nachbarin kommt aber erst in einer Woche auf die welt, ich muss jetzt also koffer packen, um zu verreisen.
    wünscht mir glück, ich darf mein babyn icht verlieren! und wenn es mein baby kriegt, knall ich das wesen ab und hoffe, mein baby nicht zu treffen. oder ich vernichte das raumschiff, das im keller des dorfältesten liegt.

    wenn ihr an meinem schicksal interessiert seid und mehr erfahren wollt, dann ruft mich an : 015734317767
    Jeannette Schröder, ihr findet mich auch bei Facebook
  13. zitierenHans schreibt am 24.01.2013 um 14:23 Uhr:mama bangeeeeeeeen
  14. zitierenBArbara schreibt am 11.04.2013 um 16:36 Uhr:Ich habe herausgefunden, das man aliens mit blitzlicht vertreiben kann, das durfte ich heute morgen an meinem bett feststellen
  15. zitierenBianca schreibt am 11.04.2013 um 16:42 Uhr:Ich persönlich habe noch nie ein Alien gesehen, aber mein hund kam letztens aus dem Wald und hatte grünen schleim an seinem Fell und Gebiss.Zuerst war ich sehr geschockt und konnte mir das nicht erklären, und suchte im Wald nach der Ursache.
    ich fand eine Lichtung mit umgestürzten Bäumen und in der Mitte war ein kleiner Krater.
    Nicht weit davon fand ich noch mehr schleim und ein fellbüschel meines Hundes, es klebte in dem Schleim.
    Als sich der Himmel verdunkelte und ich ein Motorengeräusch aus der Luft hörte, rannte ich fort, mein hund saß zuhause noch tagelang verängstigt in einer Ecke und vermied Körperkontakt.

    Seit dem habe ich die lichtung nie mehr betreten und vermeide den Wald in meiner Umgebung.
    Bitte glaubt mir
  16. zitierenAgathe schreibt am 01.07.2014 um 15:49 Uhr:Zurzeit hört man oft ein nunheimliches geräusch, man sieht grünes licht und kurz darauf findet man brandstellen.
    es kommt immer näher an die stadt und die menschen, die den wald betreten, verschwinden ohne jede spur.
    Ich mache mir Sorgen, denn mein Freund möchte mit mir zelten gehen und glaubt mir nicht, da er von weiter weg kommt und diese mysteriösen ereignisse noch nie mit eigenen augen sehen konnte.
    meine Katze ist bereits nicht wiedergekehrt und ich habe angst, dass ich die nächste sein werde, da sich schon lange keiner mehr aus dieser umgebung in die natur gewagt hat. so gab es erzwungenermasssen schon lange keinen zwischenfall mehr, und ich glaube, was auch immer unsere wälder bewohnt, lechzt nach neuem fleisch.
    Sollte ich mich in einer woche nicht wieder melden, dann schickt bitte einen notruf an das dorf emmendorf mit der plz 29579.
    wünscht mir glück ! ich habe angst

Diesen Eintrag kommentieren