Life-Death-and between

30.04.2005 um 15:59 Uhr

... *gähn*... ich will schlafen

von: nadine

Stimmung: müde
Musik: zur abwechslung mal gar nichts

hey... habe letzte nacht etwa 3 stunden geschlafen und das noch nicht mal an einem stück... dvd-abend und danach haben wir uns erst mit 4 leuten in ein bett gequetscht (sehr unbequem) und dann bin ich im laufe des morgens auf den sessel umgezogen. wusste gar nicht, dass ich im sitzen so gut schlafen kann... gerade hab ich mir noch "school of rock" reingezogen, der film is echt geil irgendwie... endlich mal anständige musik während eines films *g* das familien-beisammensitzen lasse ich gerad mal dreist ausfallen (sollen die sich alleine streiten) und nachher gehen wir essen (tja, wenn keiner lust zum kochen hat... ich würde ja, aber mich fragt keiner)... eigentlich wollte ich heute zum friseur, aber wurde etwas knapp mit der zeit... werd wohl die woche irgendwann gehen... cu world

23.04.2005 um 14:23 Uhr

ich hasse mein immunsystem

von: nadine

Stimmung: krank
Musik: nofx - best songs ever written

kein turnier, kein weggehen... sitze erkältet zuhause umlagert von nasenspray, taschentüchern, bonbons und tabletten. hat aber auch was für sich, endlich zeit zum lesen, rumhängen *chill* gestern abend wars cool, heut morgen dann schön ausgeschlafen. war ja eh nicht so turnierverrückt, aber die erkältung nervt (immer noch). nur noch 13 tage bis maiday *freu* bin ich krank? also, abgesehen vom körperlichen jetzt... defintitiv ja  na ja, sonst ist noch nicht viel passiert, mal sehn, was ich heut noch so mache... bye 

22.04.2005 um 19:47 Uhr

liebe ich das leben?

von: nadine

Stimmung: immer noch happy
Musik: immer noch (schon wieder) Millencolin

hello again...
reiten war genial, burn ist ziemlich gut gegangen, auch wenn wir den mitteltrab voll vermasselt haben. wenn sie aufm turnier auch mal so gehen würde, hätten wir sogar ne klitze-klitze-kleine chance :) sonst wars auch lustig (ne, irina ) und gleich gehts noch weg. eigentlich ist alles gut so wie es ist, nur husten und schnupfen nerven immer noch. das wetter is sooooo toll (jaja, wenn einem nix mehr einfällt, einfach übers wetter anfangen *g*), ich liebe es *lalala*... auch wenn ich nicht übers ganze gesicht strahle, es geht mir gut... mehr gibts nicht zu berichten, der rest meiner gedanken bleibt in meinem kopf ;)
bye

22.04.2005 um 15:06 Uhr

stimmungswechsel... endlich wochenende *aus dem loch kriech*

von: nadine

Stimmung: happy
Musik: Millencolin

hello world

schule war ganz cool heute, die sonne scheint, es ist wochenende und gleich fahr ich in stall, klar gibts das ein oder andere problem, z.B. meine geschwister (i'm the supernanny), die schon wieder streiten... unglaublich wie man sich alle paar minuten streiten kann ("naaaadine, der hat mich gehauen" *quengel* kinder stressen). Am Wochenende ist Turnier, toll, das bedeutet, dass ich einen Großteil meiner Zeit im Stall verbringe, aber was solls, wenigstens ist schönes Wetter (zumindest noch). So, muss langsam los und mir fällt auch nix wichtiges mehr ein,

bye world   

21.04.2005 um 19:44 Uhr

warum tut sich nicht die erde auf und ich verschwinde in einem loch...

von: nadine

Stimmung: <a href="http://www.imood.com/users/nadine1990"><img src="http://moods.imood.com/display/uname=nadine1990/fg=FFFFFF/trans=1/imood.gif" alt="The current mood of nadine1990 at www.imood.com" border="0"></a>
Musik: The Ataris - In this diary

tja... abgesehen von dem ätzenden layout, mag ich meinen "blog"... ich schreibe mir alles von der seele, und hoffe, dass es mir danach besser geht  eigentlich gehts mir ganz gut, aber die musik weckt einiges in mir, glaub, dass ist einfach zu gefühlvoll für mich. bin schon froh, dass ich die schlimmste phase hinter mir habe (zumindest die bis jetzt schlimmste phase), habe dazu einen passenden spruch gesehen: "Das Leben besteht aus vielen Höhen und Tiefen, man darf nur nicht im Tief stecken bleiben!" das ist wahr, denn das kommt kaum wieder raus und ich hab ständig angst wieder reinzurutschen und so ein scheiß zu erleben. wenigstens hab ichs mal geschafft etwas mit leuten drüber zu reden, das hilft schon. letztens hatte ich einen interessanten gedanken: die äußeren narben heilen mit der zeit (zum glück), aber die inneren werden irgendwie immer da sein. und dann hab ich mir überlegt, dass es anderen viiiiiiiiel schlechter geht, und dass das die sein sollten, die einfach keinen ausweg sehen und das hilft mir optimistischer zu sein. sogar dazu habe ich was gefunden, sollte ich mir groß auf pappe malen und vors gesicht halten...: "Leben heißt für mich, mehr Träume in der Seele zu haben, als die Realität zerstören kann!" auch wahr, ohne Träume ist eh alles vorbei. ich bin viel zu nachdenklich, raus und leben wäre sinnvoller, aber was solls. charakter ist charakter und es ist toll seine gedanken hier runterzuschreiben.

abgesehen von diesen gedanken war mein tag heute ganz gut, schule wie immer... tanzen ganz ok, nur war ich heut nicht ganz bei der sache und zum ende hat mein kreislauf wieder rumgenervt, dabei hab ich heut mal normal gegessen... ach, was solls, das gibt sich hoffentlich bald wieder... nur noch 14 tage und einige stunden bis maiday *freu* ein lichtblick im alltag... abrocken bis ich tot umfalle  hihi, der smiley is ja komisch...

werde jetzt mit meinen eltern über diese Southafrica-Exchange Sache reden und telefonieren und schlaaaaaaafen *gähn* kann meiner erkältung nur gut tun (mein immunsystem war auch schon mal besser)

20.04.2005 um 18:04 Uhr

Erster Eintrag... - nur ein Versuch

von: nadine

Stimmung: <a href="http://www.imood.com/users/nadine1990"><img src="http://moods.imood.com/display/uname=nadine1990/fg=FFFFFF/trans=1/imood.gif" alt="The current mood of nadine1990 at www.imood.com" border="0"></a>

nur ein versuch...