Gedankenventil

28.02.2005 um 20:55 Uhr

Í©h géh kãpûtt - gèhst dµ mìt?

von: miss

Stimmung: erzürnt
Musik: :-( keine :-(

warum is denn niemand im msn zum ein bisschen plaudern?
sara fühlt sich alleine:
sara will nen Joint rauchen, sara hat kein gras.
sara ist müde. wuah fuck, ich hab am mund so offen. ne verletzung. und jedesmal wenn ich den mund zu fest aufmache reisst die verletzung wieder auf. na super.
ich sollt schlaffen bis sich alles geändert hat.
mein plattenspieler funktionier dafür wieder.
ich hab in den ferien zuviel zigis geraucht. jetzt bin ich wieder voll drauf. oh ich will ne zigi. hab mich aber gestern und heute zurück gehalten. es geht mir nicht um die gesundheit weil ich nicht mehr rauch. sondern um das geld und weil ich jetzt ernsthaft gemerkt hab,. dass raucher nicht immer so angenehm riechen. aber ja was will man machen.
wenn er heute noch online kommt, dann frag ich ihn was mit der anderen läuft. ich sag dann so ganz cool "sag stehst du n bisschen auf die?" oder "wie heiss die nochmals wo donnerstags auch dabei war?" und dann fangen wir an über sie zu sprechen und ich hab gewissenheit. ja will ich das denn wirklich?
och ich muss es einfach wissen ich will mich nicht kaputt machen.
wenn ich das alles irgendwann wieder lese muss ich wohl furchtbar über mich lachen. und vielleicht sitzt er ja dann neben mir und hält meine hand *träum*
ich find es so gemein. warum machen die menschen sachen ab die sie dann nicht mehr einhalten? oke ich hab nicht damit gerechnet, dass er es ernst meint. aber dann mich noch jenste male zu fragen ob ich es ernst meine ist schon unterste...  wir haben gesagt, dass wir zuzsammen abhauen. er und ich. ich und er. aber ja, für ihn ist wohl nur schon der gedanke daran total anarchistisch
ja ne sache die mich nervt. er bezeichnet sich immer als anrachist und so. aber junge, von mir aus kannst du dich anarchist nennen wenn du auch nur n bisschen anarchistisch/autonom lebst. muss ja nicht in einer besetzten oder so sein. aber wenn mir jemand erklärt, dass er an irgendeine demo nicht kann da sie nicht bewilligt sei und die eltern hätten es nicht gern wenn er an unbewilligte demos gehe (soviel ich weiss war er an 1 demo und die war soooooooo klein) und im selben atemzug kommt wie krass anarchist er ist, dann muss ich lachen oder mich aufregen, je nachdem.  ich kann ihn nicht dazu zwingen an demos zu gehen und so weiter. aber dann kann er es ja einfach sagen, dass er halt eher der konzert-typ ist und nicht so der polit/demo-typ. ist mir egal. aber so wie es jetzt abgeht ist es für mich einfach kiddiemässig.
ne ich darf mich über so sachen nicht stressen aber ich machs.

28.02.2005 um 17:42 Uhr

ZUE&RICH

von: miss

zue = drauf, weg, auf drogen
rich = reich
      =

ZUERICH

passt noch find ich

27.02.2005 um 20:50 Uhr

I don't like mondays

von: miss

ich habe geduscht und n weilchen geschlafen. aber besser gehts ^mir nicht unbedingt.
ich weiss nicht wieso ich so unzufrieden bin. wahrscheinlich weil es mir schon vor morgen graust.
zuerst ne viertelstunde (6:45-7:00) bis zur bushaltestelle schlurfen. in der kälte. mit meiner schlecht gelaunten schwester und ihrer komischen kollegin. und dann kommt jka morgen auch noch mein pa mit, da er nacht zürich an ne schulung muss. na super...
der bus wird wohl eh verspätung haben. also in der kälte warten.
und nachher in diesen vollen bus einsteigen. na ja sind vielleicht etwa 3minuten fahrt. aber die sind der horror! am morgen früh. so viele leute. so viele ungepflegte 13jährige. och HILFE!!
und irgendwann dann noch der IC. n echter pendlerzug. wenn ich glück hab find ich n sitzplatz. und dann noch mit meinem vater zusammen.
und in der schule dann video. na ja, alles geht vorbei und der morgige tag sicher auch.

27.02.2005 um 12:05 Uhr

schandmaul

von: miss

Schandmaulkonzert war super!
jetzt bin ich total auf der fresse. und morgen hab ich wieder schule, und dann auch noch video. och menno...

26.02.2005 um 14:30 Uhr

rapport

von: miss

Stimmung: besser als erwartet aber trotzdem nich so gut
Musik: keine :-(

am donnerstag war ich an seinem theater. ich bin froh, dass ich gegangen bin, weil das theater echt gut war.  dafür war der rest scheisse.  also, wir haben das theater gekuckt. am ende warteten wir (r. kam auch mit *freu*) mit seinen kollegen auf ihn. irgendwann kam er dann. er hat mir so zugezwinkert. nachher sind wir losgelaufen zum bhf. dort mussten wir so n mädchen abholen. eine wo er kennt. er hat sie allen vorgestellt und blablabla. (ja so war es auch als ich das erste mal nach eb. ging, zu ihm und seinen kollegen). irgendwann wurde dann beschlossen ins melchioris zu gehen. das ist so n scheiss spunten. ne, wär ich unter anderen umständen dort gewesen hät ich es sicher total lustig gefunden. auf dem weg dorthin hat er ihre hand gehalten. l. war auch dabei der meinte immer ich sei depressiv. warum muss der das immer sagen? ich mag den typen so nicht. und der schnallt es einfach nicht.  nur weil ich mal nicht rede bin ich gleich depressiv. hallo' ich spreche nicht unbedingt mit leuten wo ich nicht mag. und wo wir drinnen waren hat der sich neben mich gesetzt.
sie sass neben ihm. einmal haben sie so unter dem tisch sich gehalten. so war es auch als wir mal im h. waren. um 11 oder so ha<tte ich keinen bock mehr. r und ich beschlossen auf den früheren zug zu gehen. hab es recht kurz und bündig gemacht "ciao zusammen schönen abend noch" und weg waren wir. ich hab r. den ganzen weg vom melchioris bis zum bhf voll gelallt über diese zeug. ich fand es nett von ihr, dass sie so zugehört hat.
am freitag morgen kam ein sms von ihm "Ey... Mer^ci das du gestern gekommen bist, hat mich gefreut. Schönen Tag noch. Lg" hab mich zurückgehalten und den ganzen tag nicht geantwortet. erst am abend. hab nur geschrieben dass es echt n gutes theater war, schönes wochenden. und noch, dass ich heute ans schandmaul gehe :-)

gestern abend war es auch lustig. r. und ich sassen beim kloster und haben einfach geredet und geredet. irgendwann sind wir dann ins h. gegangen. nachher 4kamen noch zwei andere wo wir kennen.

ich bin so wütend. es gibt eigentlich nur faktoren die dagegen sprechen. und trotzdem komm ich nicht von ihm los. hab ihm gesagt vor lurzem, dass ich an die schlachtrufe-tour komme. aber ich weiss nicht.
am terrorgrupee war es sooo schön. fuck fuck fuck fuck

einer wo ich n bisschen kenn wurde überfallen. zu hause. von k. das ist so der "herrscher" von meinem kaff. 1 1/2kg hasch kamen weg und 2000franken oder so. von meiner kleinen sista hab ich erfahren, dass w.  eben auch anderes rauslässt und auch an recht junge. na ja, dieser überfall könnte noch weite kreise nach sich ziehen. so n fuck. die machen es aber auch doof alle hier. und w. ist auch einer wo viel redet. ist echt doof, hier in h.  holt irgendwer das gras und dann geht es rum und rum, jeder panscht noch etwas rein, bis es dann endlich bei dem ankommt wo jenstes viel für mega wenig bezahlt und n scheiss flash bekom,mt. ne so will ich es nicht. na solang ich es umsonst immer wieder bekomm ist ja alles easy.
hab jetzt hunger.
um 20vor6 muss ich auf den bus gehen. wegen dem schandmaulkonzi. ou ich freu mich ja so. brauch aber noch alk, wenn isch schon kein gras hab.
oh ich hab mir wieder n päcklien zigis gekauft :-(
egal
ende


23.02.2005 um 23:17 Uhr

Mestrano R.I.P.

von: miss

mein sim ist gestorben. verbrant. er wollte was kochen und dann fing der kochher an zu brennen. na ja jetzt ist er weg. mestrano hiess er.
qird jetzt aber ausgetauscht.
die sims, n scheiss game, dass aber immens lustig ist zum spielen.

23.02.2005 um 19:30 Uhr

hmmm na hallo

von: miss

hab am nachmittag im büro von pa gearbeitet. wuah, die ganze zeit musste ich am pc im excel stunden eintippen, wieviel das x hatte und wieviel y.  manche musste ich auch zuerst noch zusammen zählen. ich hoffe es hat nicht allzuviele fehler.
morgen am nachmittag treff ich meine schwester, die wo verheiratet ist.  vielleicht treff ich dann sch. wieder am bhf.
ich hab heute wieder 1 zigi geraucht.  irgendwie will ich eben gar nicht ganz aufhören.
ach fuck

23.02.2005 um 00:34 Uhr

n test

von: miss

sch. ist arbeiten gegangen. hab ihn heute per zufall in sg getroffen. irgendwie bin ich total froh.
ich weiss nicht, hatte immer ne totale abneigung gegen ihn. aber seit wir uns jeden morgen sehen hab ich ihn richtig lieb gewonnen.

hab jetzt diesen persönlichkeitstest auf www.dzf.ch gemacht. na ja.
ich tendiere eher zu "emotional instabil, nervös, unsicher, ängstlich, stressanfällig, depressiv"
da bin ich n bisschen nach der mitte, alsoe eher "Selbstwertgefühl gering, Minderwertigkeitsgefühle, fehlende Selbstachtung"
da bin ich auch n bisschen nach der mitte "introvertiert, still, lieber allein, mehr auf sich selbst bezogen"
eher "gehemmt, schüchtern, Schwierigkeiten im Kontaktbereich"
ganz ganz wenig eher "unabhängig, arrogant, durchsetzungsstark, kämpferisch, mißtrauisch" (na danke, arrogant!!)
eher "dominant, hartnäckig, bestimmend, lenkend, durchsetzungswillig"
eher "einfühlsam, sensibel, interessiert an anderen, mitfühlend, feinfühlig"
eher "geringe soziale Handlungskompetenz, geringe Selbstkontrolle"
und da bin ich genau in der mitte also "Distanzbedürfnis, Wunsch nach Eigen-ständigkeit und Freiheit " und "Bedürfnis nach Nähe, Zuwendung, Schutz und Geborgenheit"
da auch wieder die golldene mitte "pessimistische Grundhaltung, schnell resignierend" und "zuversichtlich, optimistische Grundorientierung, an den guten Seiten orientiert"
eher "offen für neue Erfahrungen, vielseitig interessiert, kreativ, neugierig, intellektuell"
eher "unbeständig, lässig, chaotisch, spontan, nachlässig, unorganisiert"
eher "wenig einsatzfreudig, geringer Leistungsanspruch"

meine lebensmotive sind (1=völlig unwichtig, 7= extrem wichtig)
macht = 5 (hab ja geagt, dass ich diktatorin werd...,)
unabhängigkeit = 7
neugier = 6
annerkennung = 2
ordnung = 1
sparen = 1
ehre = 7
idealismus = 7
beziehungen = 4
famile = 3
status = 1
rache = 4
eros = 4
essen = 5
körperl. aktivität = 1
ruhe = 5

sehr stark interessiert bin ich an:
sozial tätig sein, anderen helfen
Fotografieren
Ausruhen, Faulenzen, sich entspannen
Reisen - allgemein
Musik - allgemein
Disco, Rock, Pop u. ä
selbst Konzerte, Musikveranstaltungen besuchen
Anspruchsvolle Filme
Lesen - allgemein
Romane, Bestseller
Gedichte / Poesie
selbst Texte / Bücher schreiben
Kunst - allgemein
Malerei
Museen oder Kunstausstellungen besuchen
sich selbst künstlerisch betätigen (z.B. Malen, Zeichnen, Töpfern, Gestalten u.ä.)
Politik
Geschichte
astrologie/horoskope

realtiv stark interessiert an:
Ausgehen - nette Leute treffen
Kontakte zu Freunden pflegen
Lernen / sich weiterbilden
am Computer / PC sitzen
Haustiere
Fremdsprachen
Kultur - Kulturelles - allgemein
Folk, Liedermacher
Humorvolles, Comedy, Satiren
Literatur - allgemein
Sachbücher / Fachbücher
Umweltschutz

relativ wenig intressiert an:
Nachtleben, ins Getümmel stürzen
sich in einem Verein / Klub betätigen
Technik - allgemein
Handarbeiten machen (z. B. Nähen, Stricken, Häkeln)
Gartenarbeit, Gartenpflege
schön Essen gehen (Restaurants)
Pflanzen, Blumen, Bäume
Tanzen
ins Kino gehen
Liebesfilme, romantische Filme
Architektur
Philosophie
Religion, Glaube, Spiritualität
Psychologie
Esoterik

gar nicht interessiert an:
Autos
Motorräder
etwas Basteln (technisch), Zerlegen, Bauen, Reparieren, handwerklich tätig sein
Hausarbeit (Waschen, Bügeln, Reinigungsarbeit usw.)
Sport - allgemein
Fußball
Tennis
Leichtathletik
Motorsport
Schwimmen, Wassersportarten
Wintersport
Kraftsportarten
selbst aktiv Sport betreiben
Sportveranstaltungen besuchen
Wandern / Bergwandern
Fahrrad fahren
Fernsehen (TV) - allgemein
klassische Musik
Volkstümliche Musik / Volksmusik
Schlagermusik
selbst ein Musikinstrument spielen, selbst musizieren (auch Singen, Chor)
Filme ansehen (TV, Videos, DVDs)
Mode, Fashion, Beauty, In-Style
Luxus, Glamour
Wissenschaft
Medizin, Gesundheitsfragen
Wirtschafts- und Finanzwelt
Aktien, Börse, Geldanlagen

ne das wär es mal. also ja ich bin mir nicht sicher ob dsas alles stimmt und so. ist mehr so just 4 fun. hab mich dort eben nur wegen dem test angemeldet. ich liebe solche teslein.
aber wie kann iich denn "wahr" antworten. kommt ne frage von wegen körperkontakt un so. dann will ich sagen, dass ich es gar nicht gern hab. ausser mit mir sehr vertrauten personen. jedoch kann ich nur zwischen so normalen antworten auswählen à la "hab ich gern, gar nicht gern, mehr oder weniger gern" aber hallo?
darum ist es irgenwie recht verwirrend.
ende

22.02.2005 um 21:58 Uhr

question

von: miss

warum verhalten sich gewisse menschen andern menschen gegenüber ohne grund respektlos?

22.02.2005 um 00:18 Uhr

every time I pray

von: miss

hab nichts besseres zu tun als sinnlose einträge zu schreiben. dieser pc ist zu langsam um n bisschen zu surfen. schlafen mag i^ch noch nicht. zeichnen hab ich gerade ne blockade, also jetzt. und lesen mag ich auch nicht. und er ist online.
ich hab ja mehr oder weniger die adresse von meinem cousin, falls er noch dort wohnt. soll ich einfach mal hinfahren? aber wenn ichs mir so überlege. wo ich mich so "verkifft" hab, also ja hald dauerstoned war. was hielt ich da von leuten die mir sagten "ey sara, schraub n bisschen zurück. konzentrier dich auch wieder auf deine alten kollegen. mach wieder masl was für die schule..." NICHTS, RIEN ich lachte über die. "die haven doch eh keine ahunung. was wissen die schon' oder will mir jemand sagen die wissen was wirklich leben heisst?" na ja, wenn es um meinen cousin wirklich so schlimm steht wie überall erzählt, dann wird er wohl nicht anders denken.
ja, die sache beschäftigt mich!!!
ich fühl mich auch schuldig (na ja, fühl mich doch eh für jedes leiden auf dieser welt verantzwortlich). aber damals in slowenien. hät ich meine augen und ohren aufgemacht und wär nicht so abgestumpft gewesen, da jenste menschen wo ich kenn auch so reden, dann hät ichs vielleicht geschnallt. doch sara wollte das gar nicht. sie wollte ihren cousin als kiffer sehen. ich schloss von ihm auf mich. hab ja auch genug kollegen die anderes nehemn und trotzdem hab ich es auch nie angerührt. ich dachte, er könne das auch.
ey sara, jetzt ist es zu spät um dir gedanken darüber zu machen. verschwendest nur deine zeit. schau nach vorne.

21.02.2005 um 23:12 Uhr

fernweh und ne pizza

von: miss

Stimmung: s gat
Musik: keine (leider)

war irgendwie lustig heute. am tag war ich in sg mit meiner grossen schwester. sie musste noch das geburtstagsgeschenk für meine mum von meiner grossmutter kaufen. (anmerkung, ich find es schade, dass die grossmutter die geschenke nicht mehr selbst kauft. vielleicht passen diese ja besser, aber sie sind unpersönlicher. es werden immer witze drüber gemacht, dass mein vater an weihnachten und birthday nie weiss was von ihm und mum geschenrkt wird. aber so unterstützt sie genau dasselbe nochmals. ach egal) und am abend hatte meine mum was vorbereitet wollte aber nicht sagen was.
um 5 vor 6 mussten wir parat sein. dann fuhren wir mit dem bus zum bhf. und vom bhf aus mit dem zug dann nach sg. dort mussten wir umsteigen in den zug nach rorschach.in rorschach war es noch n fussmarsch von 5 minuten zu ner pizzeria. war dann wirklich schön dort. meine grossmutter und mein onkel kamen auch noch. meinem onkel geht es wirklich nicht gut. fast als erstes hat er mich gefragt ob ich nichts von meinem cousin gehört hätte. man, ich möchte meinen cousin einfach schlagen weil er allen solche schmerzen macht!!!!!
mit den zug fuhren wir dann wieder nach sg und von dort wieder mit dem zug. die andern haben ja morgen schule. meine mum hätte uns kindern dann das taxi bezahöt und da es nicht mehr platz hat, wäre sie und pa gelaufen. ich war kurz vor dem einsteigen, da kam ich mir einfach doof vor. ich bin denn mit mum und pa nach hause geschlendert. 20 minuten. jetzt fühl ich mich besser als wenn ich gefahren wär.
und trotzdem hat mir der heutige tag wieder bewiesen, dass ich es nicht mehr aushalte. ich mag meine familie. aber ich bin jetzt seit meiner geburt immer mit ihnen zusammen, höchste trennung vielleicht 3wochen. ich kann nicht mehr.
so ende

20.02.2005 um 23:39 Uhr

weiss doch nicht

von: miss

Stimmung: weiss auch nicht
Musik: surren dens pcs

wahrscheinllich muss bei unserm pc alles von der festplatte gelöscht werden und dann neu draufgetan. und da man ihn jetzt wirklich nicht mehr anstellen kann (hab wieder den langsamen angeschlossen...) kann ich wohl mine bilder, fotos, lieder und so weiter nicht zuerst noch auf CD brennen. also heisst es weg... einfach weg. oh man, und alle meine favoriten, bei den HPs. und meine texte. buhuuuuu
na ja, man sollte nicht zu fest an irgendwelchem zeug hängen.
eigentlich hab ich gedacht, dann lass ichs halt wenn der pc nicht geht. aber dann bin ich so auf den psycho gekommen, dass ich diesen angeschlossen hab.
und jetzt bitte nicht lachen, aber kann es sein, dass ich n bisschen internetsüchtig bin?
informationssüchtig oder so. na langsam hab ich mich daran gewöhnt nach jenstem scheiss süchtig zu sein. das leben ist hart.

mein onkel zahlt meinem cousin jetzt die alimente nicht mehr. die hat er ihm ja immer bezahlt. aber er hat sich jetzt 4wochen einfach nicht gemolden, handy nicht abgenommen und so weiter. mein onkel musste weinen. ich mach mir auch sorgen um ihn. mein onkel hat die schlösser der wohnung auch auswechseln lassen. warum haben wir das nicht vorher bemerkt? es war doch irgendwie vorauszusehen!!!
mein cousin. noch im sommer waren wir zusammen in slowenien. oh man, es war doch so schön. wir sind fahrrad gefahren (ja sara ist fahrrad gefahren *wunder*), wir haben den spritzer oder wie des heisst genossen, wir konnten nicht aufhören über kiffen un so zu reden, wir hofften immer im wald ne plantage zu entdecken, ich bekam aufeinmal mega angst im wald, wir haben uns vollgestopft mit essen, wir haben mit den hunden gespielt, wir waren an der geburtstagsfeier von diesem david wo so gut klavier spielt, im hinweg haben wir goa gehört im auto, wir sind auch auto gefahren auf so nem feldweg (*horror*)          ne man, jetzt ist gerade mal n halbes jahr vergangen und ich mach mir sorgen um ihn. scheisse. einfach scheisse.

vielleicht ist es nicht meine berufung wenigstens einen cousin zu haben wo ich mich gut versteh. mein halbcousin ist auch anders geworden. es ist alles so traurig.
und was macht sara? sie fängt wieder an zu saufen. das hört sich jetzt härter an als es für aussenstehende wohl ist. ich hab nie viel getrunken. alk ist nicht meine droge. ich verabscheue alk sogar. für mich ist es schlimm wenn ich pro weekend einmal angetrunken bin. obwohl für einige das ja zur jugend dazugehört. ich hass es irgendwie wenn ich blau bin. und wenn andere blau sind find ich es noch schlimmer. es wird zeug gesprochen wo gar nicht stimmt. man verbrüdert sich und tags darauf spuckt man sich wieder vor die füsse. man wird agressiv. man wird zu redselig. man versinkt im selbstmitleid.
und dann diese treffen wo man sich einfach trifft um sich miteinander zu besauffen. und wenn sara nicht säuft wird sie schräg angesehn (nimm doch einen schluck, das ist ja nicht schlimm...) und ist nachher von besoffenen umringt. ou, I'm lovin' it so much.
warum mach ich nur immer sachen wo ich gar nicht will, wo ich sogar verabscheue. ne, ich mein jetzt nicht wegen anderen oder so. ich mach es auch wenn ich allein bin oder so.

ich will jetzt nicht schlafen gehen. ich weiss nicht was ich sonst will aber ja. einfach immer weiss ich nur was ich nicht will.

und er ist einfach so stumm. stumm stumm stumm stumm
ach fuck
und sch. lässt sich auch grausam hängen. samstag hab ich ihn gesehn. geht nicht mehr zur arbeit und so. er war so blau, schwafelte was von heiraten und so. ich hab gesagt er soll morgen zur arbeit gehen. weil sonst seh ich ihn ja nächste woche am morgen nicht. und das würd mich echt deprimieren. oh ich hoffe so, dass er geht. es geht mir jetzt nicht darum, dass er ins system eingegliedert wird oder so. aber es tut ihm selbst nicht gut wenn er die ganze zeit auf der strasse hängt. es hilft ihm nicht viel, das arbeiten. aber wenigsten n bisschen beschäftigung und so.

man sara, hör mal auf dir über andere menschen sorgen zu machen. meine liste wär ellenlang. über wen ich mir immer wieder gedanken mach, mich verantwortungsvoll fühl und so. dabei können doch alle selbst denken und so. ja das können sie.

so endgültig schluss und aus

18.02.2005 um 23:33 Uhr

weiss ich nicht

von: miss

so jetzt is sie gegangen. von 6 bis halb 12 war sie da. na ja, das is ne lange zeit wenn mam praktisch keine gemeinsamkeiten hat. aber wir habens überstanden :-)
hab heute 5 reihen passfotos gemacht (insgesamt 20fotos), das kostete mich meine letzten 10.- irgendwie werd ich die alle für das geburtstagsgeschenk meiner mum verwenden. am montag ist es soweit. eigentlich bin ich todmüde. vielleicht wär es gut wenn ich schlafen gehe und so.
na dann gute nacht und weiss auch nicht... manchmal werd ich zur menschenhasserin. aber dann wieder doch nicht. irgendwie ist mir hald der spruch hängengeblieben "ICH HASSE MEINE RASSE" hab ich mal irgendwo gelesen. keine ahnung mehr in welchem zusammenhang. aber der schwirrt mir immer im kopf rum.
oh ne, jetzt fang ich wieder an zu schreiben und verstrick mich dann. es geht ums wort hassen. wenn ich sag "oh man, ich hass xy so" dann gibt es manchmal so menschen die meinen sie müssen mir sagen, dass ich sie nicht hassen darf. hassen ist nämlich ganz schlimm und schliesslich sollten wir uns alle lieben und peace und blüemli geschwafel. na ja, wenn jemand meine family umbringen würde dann hätich vielleicht kanpp das recht diese person zu hassen. aber ich mein, vielleicht definier ich das wort hassen ja ganz anders. vielleicht definieren wir alle alle wörter anders und nur darum entstehen kriege. ich schlage vor, dass wir ab heute alle schweigen. schliesslich sind ja die augen der spiegel der seele. also können wir uns mit den augen mitteilen.
oke endgültig ende

18.02.2005 um 13:54 Uhr

ausfüllen

von: miss

hab jetzt im i-net sowas für aupair ausgefüllt. und ne email von so ner agentur bekommen. ne niederländische die aupairstellen für dort vermittelt. ich werd jetzt dieses zeug einfach mal ausfüllen und so. na ja, vielleicht bin ich ja schon zu jung. aber pech. wer wagt gewinnt.
au mann, wenn ich wenigstens sonst noch was wüsste. scheiss wirtschaftslage.
GRRRR

18.02.2005 um 12:54 Uhr

in einem jahr 2kg ist ganz gut...

von: miss

Stimmung: genügend
Musik: schandmaul - teufelsweib

das war der satz meines arztes. bin jetzt 42kg und vor einem jahr war ich noch 40kg. ja gut, fick dich doch. ich bin auch gewachsen. also kann man sagen ich habe immer noch zuwenig gewicht. heute abend die letzte antibiotika und dann ist schluss =)
hab mich jetzt entschieden.l ich will versuchen ne aupair stelle für nach dem sommer zu finden. hab aber meine ansprüche und rechne darum nicht unbedingt damit, dass ich auch eine bekomme.
1. keine haushaltsarbeit, nur kinder
2. im ausland (---> am liebsten niederlande *träum*)
und ja für ne 17jährige ist das recht schwierig zu bekommen. aber ich will bnicht italienisch oder französisch lernen. hab einfach keinen bock mehr auf die schweiz. ne ich mag es schon hier zu wohnen und alles.

hab heute im bus eine getroffen, die mit mir in der primar war. sie war immer die verschupfte. ich will sagen sie wurde regelrecht gemobbt (bin jetzt noch stolz auf mich, dass ich ihr meistens zur seite stand und so). sie ist 1jahr älter als ich. wird im mai 18. ihr elternhaus ist nicht so gut und so. na ja, sie hat es sicher nicht einfach. sie hatte die zusage für ne lehrstelle für den august 04. jedoch wurde ihr kurzfristig wieder abgesagt. jetzt hängt sie es seit august zu hause rum. vielleicht kann sie bei der stiftung meines vaters arbeiten gehen. ich glaube sie würde recht gerne mit tieren, obwohl sie sagt sie nähme alles da sie einfach arbeiten will.
ich finde das schade. na ja, werd mich jetzt wohl wieder n bisschen um sie kümmern und so.

mein zeugnis ist heute gekommen. bin zufrieden =)

18.02.2005 um 00:21 Uhr

grrrr

von: miss

ich schon wieder. und zwar extrem wütend. komm mir ausgenutzt vor. von ihm. ne nichts wegen liebe oder so was.
lassen wir das von wegen liebe einfach mal weg und betrachten unser ding nur auf freundschaftlicher basis. da ist schon recht viel gelaufen. sara durfte ganz lange seelsorgerin sein als seine ex schluss gemacht hat. sara durfte seelsorgerin sein als er nen rückfall hatte und sie wieder wollte. man betrachte auch, dass wir uns erst seit oktober wieder kennen. und vorher haben wir uns nur einmal gesehen. jeden tag miteinander im msn gesprochen. und blablabla.
und jetzt? dienstag, er nicht im msn. easy mir egal. mittwoch die ganze zeit status auf abwesend. egal. heute nicht online. bis vor kurzem. sara freut sich. ich mein ja, man entwickelt halt da so gewonheiten. und die war es nunmal am abend n bisschen zu7 plaudern wenn auch nur im msn. unsere unterhaltung war irgendwie so.

sie: hey
er: hi
sie: gehts gut?
er: ja voll
sie: schön (alle wo mich kennen die kennen auch mein sarakstisches schön... aber natürlich kann ich das nur im RL so gut rüberbringen...)
STILLE
er: und dir?
sie: ja mega
er: schööööön
STILLE STILLE STILLE in der sie mal eintippt "du bist echt n arschloch" aber nicht sendet
er: ey ich muss gehen
er: =)
sie: ja eh ciao
er: tschüssli
er: =)

na danke. ich weiss nicht ob mich jemand versteht. ich bemüh mich da, ihn mir aus dem kopf zu kriegen wegen liebe und so. höre mir 1000mal die sprüche an "vielleicht ist es besser so wenn ihr einfach nur kollegen seid" und dann ist er sich zu gut um nur n bisschen mit mir zu reden. mir vielleicht zu sagen wo er die letzten tage war. nach meinen gottverdammten auge zu fragen. zu sagen, dass er sich verliebt hat. ne mit dem verliebt weis sich nicht. denk es nur aufgrund seines nicknames.
ja ich bin eifersüchtig. mein gott, darf ich ja auch. ne weiss nicht ob ich darf. aber ich bins nunmal, kann ich auch nicht viel dran ändern so sehr ich auch will.
und ja, danke wenn ich gedacht dafür seine ex eifersüchtig zu machen. nur schade für ihn, dass es nicht geklappt hat.
GRRRRRR
vielleicht rege ich mich auch grundlos auf. aber ich habe nicht gerne so freundschaften wo man nur manchmal so phasen hat wo man sich sieht. und dann wieder funkstille. und dann wieder voll kontakt. ne kann ich nicht haben.
ist mir gerade eingefallen, dass ich irgendwo in den wirren meines pcs noch was passendes dazu hab. *such*

Der abgerissene Strick

Der abgerissene Strick kann wieder geknotet werden
Er hält wieder, aber er ist zerrissen.

Vielleicht begegnen wir uns wieder,
Aber da wo du mich verlassen hast,
Triffst du mich nicht wieder.

 Brecht

so, jetzt geht es mir schon besser. werde jetzt den pc runterfahren. oder ne, lass ihn lieber angeschalten. damit ich morgen nicht wieder so probleme zum aufstarten hab. dann mach ich meine angefangene zeichnung fertig. und dann geh ich schlafen.
und morgen? bin mit der wochenendplanung nicht weit gekommen. samstag irgendwo sg, keine ahnung. mit r. und freitag? zürich will ich nicht. obwohl, n. wird 16 und dann gibt es so n konzi und so, keine ahung, 8.- eintritt, und sch. hat glaub ich auch noch geburtstag. hab ihm ja eigentlich versprpchen zu kommen. meinem morgenaufsteller. aber ich hab keinen bock. sind nachher eh alle besoffen und so. und wird wohl nur bier haben, hab in letzter zeit keinen bock auf bier. will gar keinen alk. und r. geht an so n komisches konzert. irgendwelches ska oder so. bin nicht zu ska aufgelegt. und hab auch kein geld. grrr, vielleicht bleib ich zu hause. kommt eh nicht drauf an. ach egal. oder ich ruf m. morgen an.

so endgültig ende

17.02.2005 um 23:52 Uhr

geliebter pc

von: miss

Stimmung: gut
Musik: niravana - where did you sleep last night

ich bin so erfreut. haben heute dieses netzteil beim pc eingebaut. aber trotzdem konnte man ihn nicht aufstarten. habe mich also auf einen abend ohne i-net  eingestellt (dabei ist es für meine wochenendplanung wichtig in den msn zu kommen, hab ja nicht geld für jenste sms)  dann bin ich nur kurz runtergekommen weil ich die hilfe bei so nem rätsel aus der grow brauchte. (bei dem rätsel bin ich immer noch nicht viel weitergekommen, ist so n komisches lösungswort). und was hör ich surren? DEN PC! er hat sich von alleine angestellt. und sara hat es vorher lange versucht und versucht. oh ich liebe diesen pc, jetzt gerade. bin schon die ganze zeit dabei mit ihm in der babaysprache zu sprechen. "jäää, bisch ä schatzeli, super guet machsch da...."

aber macht mich schon n bisschen nachdenlich. was war als ich mein handy noch nicht hatte? im internet höchstens nach "dollmakern" suchte? na ja, da war noch alles n bisschen anders und so. samstag abend war immer spielerabend zu hause. hehe, das sind noch kindheitserinnerungen. aber schöne. und g. wollte immer eile mit weile spielen. ich hasse dieses spiel. und mein pa hat monopoly immer extra anders ausgesprochen, so moonoopooly. so mit betonung anders hald. meine mum hat aber nie mitgemacht. die mag spiele nicht so. solche. und ganz früher war es immer dies casinogame. keine ahnung mehr wie des heist. da wo dann kommt "rien ne va plus" *in erinnerungen schwelg*

wuaaa morgen schon wieder zu diesem arzt. kann zwar auch lustig werden. ist mir egal was alle sagen. aber irgendwie bin ich von diesen dummen antibiotika schon n bisschen drauf. hihi... sara verträgt hald von allem nicht viel. aber mich freut des. ist billiger so. und solange ich noch kein einkommen hab muss ich auch auf mein geld achten :-P

eigentlich sollt ich jetzt schlafen gehn. aber ich bin so nicht müde. total wach.

im ganzen oberen stock rieche es nach gras. der freund meiner schwester kam und hat mich darauf hingewiesen. hmmm, ich hab aber nur shisha geraucht und ohne irgendwelche beigaben. echt komisch. das hat meine mum letztens auch schon gemeint. die hat gemeint ich hätte mit der jüngeren sista zusammen gekifft. dabei haben wir nur shisha geraucht. ich weiss nicht. der freund meiner schwö kennt sich aus und so. warum riecht es für die alle so?
ungelöste fragen, hihi
ende

16.02.2005 um 20:19 Uhr

=)

von: miss

Stimmung: mies
Musik: durch die wände hörch ich von meiner schwester whitney houston

man! immer probleme mit dem pc! heute konnte der pc gar nicht mehr gestartet werden, wahrscheinlich ist irgendsowas im innern kaputt. und da bekommen wir erst morgen ein neues, wenn überhaupt. darum wurde jetzt irgend so n alter angeschlossen. und der ist so krass langsam. für jede HP auf die ich gehe 3 minuten zum laden.
den MSN bin ich jetzt am downloaden.
ich hoffe, dass wir morgend dieses teil auswechseln können und dann alles wieder einigermassen gut läuft.
bedanke mich darum mal auf diesem weg für den kommentar. kann ihn jetzt aber nicht lesen, da der pc auch irgendwelche macken hat und das einfach nicht öffnen will.

sonst war der tag heute gut. um 10uhr hatte ich arzt. also ne, der termin war "so um die 10 uhr rum" hab natürlich verpennt und meine mum war am arbeiten. um viertel nach 10 bin ich aufgewacht. hab mich in einem stress angezogen und so. um 5 nach halb 11 war ich dann schon dort. und musste warten warten und warten. immer muss man bei dem so lange warten oder ist das bei ärzten allgemein so?
der arzt meinte es verheile recht gut. und ich muss am freitag nochmals gehen. und nur noch 2 tabletten pro tag nehmen.

irgendwann mach ich noch mit m. ab ich hoff es geht ihm gut. ich hör nicht nur gutes, leider...
von meinem cousin kann mir auch niemand sagen wies ihm geht. auf anrufe und sms reagiert er nicht, hab ich auch bemerkt, wenn er das handy überhaupt noch hat. aber sie denken dass er noch arbeiten (also in die lehrer und so geht. sonst hätte der lehrmeister schon lange angerufen bei seinem vater. wenn ich irgendwann erfahre, dass er sein handy noch hat dann bin ich wütend. ne nicht wütend, enttäuscht triffts eher. hab ihm ende dezember mal noch geschrieben, dass wir den hund einschläfern mussten. er mochte sie immer sehr. und ja, ich weiss nicht. dann würde es mir so vorkommen als sei ihm das jetzt egal. und dann wären meine bedenken wegen den fuck drogen bestätigt irgendwie. ich will  das nicht. ich mach mir vorwürfe. aber ich hät ihn nicht abhalten können. leider nicht

15.02.2005 um 22:59 Uhr

nur der mann im mond schaut zu, wenn die kleinen kinder schlafen gehn'...

von: miss

Stimmung: easy
Musik: keine

so werde jetzt wohl schlafen gehen. er kam den ganzen abend nicht online. ist vielleicht auch besser so.
aber irgendwie merk ich, ich mach mir nicht bei jedem satz den er sagt hoffnungen. ich mein nicht mehr so krass wie vorher. obwohl er sie ja aufgegeben hat.
ich hab lust auf tee. aber im moment hab ich nur schwarztee, also der schon gemacht ist. ist orchideen-schwarztee. köstlich. aber ich weiss nicht, werde jetzt schon mühe haben zum einschlafen.
sara wird es wohl nicht lassen können und trotzdem noch tee trinken. na ja pech.

kann ja noch n bisschen zeichnen oder so.
üben üben üben...

gute nacht

15.02.2005 um 19:53 Uhr

TADADADAAAAA des bin ich

von: miss

ja das bin ich. war wohl nicht so gesund, iwe man es mir ansieht. und genervt war ich. ist bei meiner grossmutter. ich werd immer besser :-D

http://img51.exs.cx/img51/121/stehendsara1ct.jpg