Gedankenventil

29.06.2007 um 16:41 Uhr

stfsölkjmngzb

von: miss

Kopfschmerzen hab ich bekommen. Müde bin ich. und freu mich irgendwie gar nicht so aufs wochenende. immer noch genervt ab meiner chefin.
ja jetzt geh ich dann bald.
vielleicht kauf ich mir noch was zu essen für den zug, nur was??

29.06.2007 um 12:21 Uhr

tritratra

von: miss

Gestern war ich dann an der Jugendstilausstellung im Museum Bellerive. Es hatte einige ganz schöne Stücke. Doch ich gehöre nicht zu den Menschen die stundenlang vor jedem Bild / Objekt oder was auch immer stehen. Schauen, überlegen, vielleicht lesen, und damit hats sich. Die ausstellung war nicht so gross und ich war schnell durch. Aber trotzdem ne super ausstellung.

dann hab ich n hammer laden entdeckt, teils zwar n bisschen teuer, aber einige sachen sind auch recht billig. Er führt sachen aus der türkei und den umliegenden ländern. Z.b. jenste kräuter und so zum räuchern. Hab mir ne türkische süssigkeit gekauft. Köstlich.
ich will mir irgendwie alle diese tollen läden notieren, weil ja, ich bin schon vergesslich geworden. Ich weiss aber noch nicht wie genau. Soll ich sie nach stadtkreisen sortieren? Nach dem was sie anbieten? Alphabetisch?

von meiner chefin bin ich irgendwie grade ziemlich genervt. Aber es ist ja Freitag und nun mach ich erst mal Mittag und rauch ne tüte. Wird dann schon gehen.

28.06.2007 um 14:42 Uhr

tiere machen glücklich

von: miss

tiere machen glücklich. vorhin kam n kunde in den laden, ich war nicht so gut drauf, der hatte n kleinen hund dabei. so n kleiner schwarzer mit nem "zerquetschten" gesichtlein, aber ganz süss. der hund kam zu mir und ich streichelte ihn. meine laune hellte sich schlagartig auf. und ich musste an unseren hund denken, der zu hause ist, irgendwie vermisse ich ihn trotzdem, auch wenn er mich manchmal ganz schön genervt hat. ich vermisse auch unsere drei katzen. und ich denke sie vermissen mich auch. wer kuschelt denn nun mit ihnen?
nun ist kein hund und keine katze da wenn ich abends nach hause komme, ich komme in ein leeres zimmer.
aber es geht schon... nur die tiere fehlen mir arg. ich bin eben trotzdem n landkind ;-)

ich weiss noch nicht ob ich mich für n freifach einschreibe an der schule oder nicht. es gibt eh nur eines, das mich interessieren würde. psychologie. das findet aber am dienstag abend statt. und ich weiss noch nicht ob ich locker mitkommen werde in der schule oder mühe haben werde. hmmm keine ahnung...

28.06.2007 um 14:41 Uhr

tiere machen glücklich

von: miss

tiere machen glücklich. vorhin kam n kunde in den laden, ich war nicht so gut drauf, der hatte n kleinen hund dabei. so n kleiner schwarzer mit nem "zerquetschten" gesichtlein, aber ganz süss. der hund kam zu mir und ich streichelte ihn. meine laune hellte sich schlagartig auf. und ich musste an unseren hund denken, der zu hause ist, irgendwie vermisse ich ihn trotzdem, auch wenn er mich manchmal ganz schön genervt hat. ich vermisse auch unsere drei katzen. und ich denke sie vermissen mich auch. wer kuschelt denn nun mit ihnen?
nun ist kein hund und keine katze da wenn ich abends nach hause komme, ich komme in ein leeres zimmer.
aber es geht schon... nur die tiere fehlen mir arg. ich bin eben trotzdem n landkind ;-)

ich weiss noch nicht ob ich mich für n freifach einschreibe an der schule oder nicht. es gibt eh nur eines, das mich interessieren würde. psychologie. das findet aber am dienstag abend statt. und ich weiss noch nicht ob ich locker mitkommen werde in der schule oder mühe haben werde. hmmm keine ahnung...

28.06.2007 um 11:53 Uhr

Will deine Träume nicht

von: miss

Ich halte nicht viel von mehr oder weniger fremden Leuten die meinen sie müssten mir ihre Träume erzählen. Danke schön...

hab gestern per zufall den a getroffen, war mit ihm im vorkurs. ja auch er hat eigentlich mit niemandem aus der schule mehr kontakt. schade. aber hat mich gefreut, dass ich ihn gesehen habe.

heute gehe ich vielleicht an die jugendstil ausstellung im bellerive. ich offe aber, mein lohn ist bis am abend drauf (glaub es zwar nicht unbedingt). heute morgen vergessen noch mehr geld mitzunehmen und jetzt hab ich nur ca. 30.- dabei, für kippen, mittag essen, einkaufen und eigentlich wollte ich heute noch zum h+m, brauch unterwäsche. wird schon irgendwie gehen.

und morgen ist bereits freitag.

27.06.2007 um 09:44 Uhr

geschenke

von: miss

ich bin froh ist mein birthday vorbei. viel geld hab ich bekommen, das kann ich natürlich gut gebrauchen. und von meiner ältesten sis gabs wieder etwas "weiches" sprich was zum anziehen... ich weiss nicht ob ich es jemals anziehen werde. bin ich undankbar?

26.06.2007 um 11:48 Uhr

Zu frühe Gratulation

von: miss

Happy Birthday, Sara, halt noch einige Jahre durch, vielleicht wird ja alles gut.

Der Tag begann bis jetzt nicht so geburtstagsmässig. punkt 24 uhr schickte mir jmd. n sms. der m. (ex-schulkollege von r). das war das erste was ich am morgen beim ersten aufwachen gelesen habe. ich häts lieber nicht bekommen. es beinhaltet wohl n kleinen vorwurf. weil ich keine party mach und auch mit ihnen nicht abmachen will. sie (er und sein kollege, der ex-schwarm von r) wollten xtra nach zh kommen. doch r hat sie abgewimmelt. kein bock auf so zeug... nja, dieses sms hätts jedenfalls nicht gebräucht.

um 20 nach 6 hat mein onkel angerufen. na super, normalerweise steh ich erst um halb 8 auf. gratuliere blablabla, und dann hat er noch gesagt wann er heute in meinem kaff ist. doch das hab ich schon wieder vergessen.

ja mein cousin hat mir auch geschrieben. ich hab gar nicht gewusst, dass der weiss wann ich birthday hab.

nja, hab bis jetzt noch keine sms beantwortet weil ich sehr knapp bei kasse bin. ja andere haben auch geschrieben, aber bei denen hab ich mich wirklich gefreut.

von meiner chefin und meinem chef hab ich ne karte und 50.- erhalten. wow :-) kann ich gut gebrauchen. hätt ich aber nicht erwartet.

gestern nach dem arbeiten hab ich noch den bauarbeiter getroffen (jaja, ist n dummer name, aber es widerstrebt mir die echten namen hier zu nennen, und so werden bekanntschaften in meinem handy abgespeichert, mit irgendeiner info, damit es bei mir dann *klick* macht und ich wieder weiss wer wer ist). er ist schon süss... aber keine ahnung. ich kenne mich doch langsam erst grosse schwärmerei und blabla total verliebt und sobalds dann klappt will ich nicht mehr. das will ich ihm nicht antun (iich mein wenn er überhaupt, ja eben...) wenigstens als kollege will ich ihn, denn er oist schon verdammt nett. also muss ich mir zuerst mal klarwerden was ich will und so....

ja jetzt noch 20min die ich verplempere und dann hab ich feierabend. 

allgemein muss ich mir langsam klar werden was ich will. klar, für 3 jahre bin ich nun mal an die lehre gebunden. doch nachher? und hobbies, ja, ich komme immer in verlegenheit wenn ich nach hobbies gefragt werde "lesen, zeichnen" und mehr fällt mir dann schon nicht mehr ein, hört sich ja total nach stubenhockerin an. aber ich kann doch schlecht sagen "mit kollegen abhängen und so", ist ja für andere leute kein richtiges hobby. nun hab ich gestern n brief von diesem verein bekommen, so n hanfverein, und die machen dir dann auch rechtsberatung und so, bin eben bei denen mitglied. und n magazin geben sich auch raus. klare fragen an alle die im verein sind. "wieviel kannst du spenden?" hmm jaha, das sieht ziemlich schlecht aus bei mir... "kannst du freiwillige arbeit spenden?" (die fragen waren anders formuliert). dann hab ich mir überlegt ob ich n bisschen in diesem verein aktiv werden will. immerwieder mal n artikel fürs magazin schreiben oder sonst ne arbeit. ich bin mir noch nicht sicher. nun habe ich vielleicht noch zeit. doch was ist wenn die lehre anfängt? hab ich dann noch genug zeit?
ich weiss es noch nicht...
ja so ende 

25.06.2007 um 13:58 Uhr

kinder und alk

von: miss

samstag war ich am in unserem kaff am bhf im kiosk. vor mir so einige kleine, die nen 20er pack bier kauften. bis der eine mal seinen ausweis gefunden hatte. der eine der dabei war, kannte ich. ging mit meiner einen kleinen schwester in die primar. sie ist erst gerade 14 geworden. er ist gleich alt. er sieht mich und seine augen leuchten. "eh, bist du schon 18?" fragt er mich "hmmm ja schon" "kannst du mir nich zwei kleine reagenzgläslein kaufen?" ich überlege, eigentlich mach ich sowas, ich war früher auch froh, doch sie haben schon genug bier, und er hat mich direkt vor der kasse gefragt... "sorry, ich hab meinen ausweis nicht dabei, und sie glauben mir nicht, dass ich 18 bin"
ja sorry, aber wenn dann etwas passieren würde, woher weiss ich, dass der mich nicht verratet. das würd mächtig ärger geben...

25.06.2007 um 12:14 Uhr

alles scheisse

von: miss

es war ein interessantes wochenende. mit r und m hatte ich es gut.
jetzt regnet es wieder. passt zu meiner stimmung. ich will nicht 19 werden. ich will das alles nicht.
am samstag hab ich den s noch gesehen, im pärklein in sg. wir wollte nur kurz dorthin, es hatte sehr viele leute dort, hab dann ihn und seine kollegen schon gesehen, aber hatte gar keinen bock drauf und habs dann eben doch nicht gesehen. seine kollegin kam dann rüber und wir sind dann zu ihnen gesessen. irgendwie kam es mir so vor als wollte er mir schuldgefühle machen. anfangs war er noch sehr gut drauf, gelacht und all den scheiss. und irgendwann sass er nur noch da und ja keine ahnung. er hat dann nichtmal richtig ciao gesagt als wir gegangen sind.
ich will mir aber keine schuldgefühle machen lassen. wieso auch? mich trifft keine schuld. ich kann nichts dafür wenn er meint wir könnten ne beziehung miteinander führen und ich mein das nicht.
ach scheisse, eben alles scheisse.
dafür kommts mir so vor als rutsche langsam ich in die rolle vom s, wegen dem bauarbeiter. mich würde einfach mal interessieren was er denn will oder sucht. aber ja, ich lege mir auch selbst noch steine in den weg.
eben alles scheisse...

22.06.2007 um 10:31 Uhr

wieder regen

von: miss

gestern gings mir nicht so gut.  ich will nicht 19 werden. wie werd ich mich dann erst vor meinem 30 birthday fühlen?

hab gestern noch einen kennen gelernt der im selben haus wie ich das zimmer hat. sein zimmer ist direkt neben meinem. und er ist so süss. aber ende monat zieht er aus. und ich schätz ihn wohl auch zu jung ein. teils sehen asiaten sehr jung aus.

und jetzt regnet es wieder. es fing grad an als ich meine pause machen wollte. kaffee und zigarette draussen. schade. aber ich bin bis jetzt alleine im büro. ich denke ich bin den ganzen tag alleine im büro. es freut mich ein bisschen, dann kann ich meine musik hören. wenn meine chefin da ist will ich nicht irgend so n internetsender laufen lassen. z.b. höre ich jetzt "das ding", mit deutsch und ami rap und hiphop. da können manchmal auch hmm "obszöne" tracks oder so kommen, ich glaube sie hätte nicht so freude. heute muss ich auch noch den boden putzen. sie hat es mir nicht aufgetragen, aber es ist nötig. und die benutzten kaffeetassen abwaschen und so. ich verstehe nicht warum die das nicht abwaschen. das ist ne sache von einigen minuten. je mehr tage sie das stehen lassen umso länger hat man doch nachher zum putzen. jaja, gewisse sachen werd ich nie verstehen...

21.06.2007 um 16:58 Uhr

nur kurz

von: miss

arbeiten und arbeiten, die ganze zeit arbeiten... und irgendwie frag ich mich ob ich daran bin mich zu verlieben. sträube mich noch dagegen. hoffe immer noch, dass peter pan mich abholt. wenn ich dann 19 bin, bin ich schon fast n bisschen zu alt. also soll er sich sputen. hol mich nach nimmerland!
erst am sonntag seh ich ihn wieder. nja, wenn es wirklich klappt. an wievielen sonntagen wollten wir schon abmachen, und dann hat es einmal wegen mir nicht geklappt und das nächste mal wegen ihm. vielleicht diesen sonntag. vielleicht.
aber jetzt ist endlich feierabend :-)

20.06.2007 um 14:25 Uhr

Peter Pan, wann holst du mich ab?

von: miss

irgendwie ist doch alles komisch...
aber was solls.
heute hab ich gemerkt, dass ich schon nächsten dienstag 19 werde. himmel, ich will doch gar nicht... ich hab auch vergessen meine chefin zu fragen ob ich frei haben könnte... ich weiss eh nicht was tun. soll ich vom wochenende bis am mittwoch morgen in meinem kaff bleiben? oder unter der woche in zh bleiben und sagen "scheiss auf den birthday". keine ahnung. ich überlege mir schon zum in zh bleiben und den birthday einfach nicht zu beachten. aber wäre gut möglich, dass ich dann sentimental werde, so alleine in meinem zimmer.
mal schauen...

Vielleicht holt mich der Peter Pan ja wirklich noch und wir für immer zufrieden im Nimmerland.
Das wünsch ich mir...

18.06.2007 um 16:30 Uhr

60.- für die verdammte Anmeldung

von: miss

ich bin nun angemeldet in zh. aber die dame im kreisbüro oder wie das heisst war recht unfreundlich. 60.- musste ich bezahlen um mich als wochenaufenthalt anzumelden. ich hatte nur 50.- dabei, denn ich dachte es koste 20.- bin also zum postomat und wollte noch mehr geld holen. postomat war kaputt. zum glück war meine chefin noch im lager und konnte mir 10.- ausleihen.
60.- ist das nicht ein bisschen viel?
war allgemein n strenger tag.

die iv-revision wurde angenommen. schande über uns. von der sozialen schweiz kann man schon lange nicht mehr sprechen. während wir erwarten, dass sich andere staaten "sozialisieren" (d.h. mehr rechte für die arbeiter, keine folter und all das), sind wir selbst daran dies alles abzubauen. krank...

18.06.2007 um 10:09 Uhr

Schon wieder angemacht wegen meinem Gewicht

von: miss

Freitag: genervt von zwei typen 

der freitag kam natürlich anders als ich dachter, aber easy. hab in meinem kaff die m getroffen und wie abgemacht wollten wir nach sg. doch die r tauchte nicht auf. hmm, vielleicht schläft sie ja wieder, haben wir gedacht. sind dann trotzdem auf den zug gegangen. die r rief an, dass sie so "halb-krank" sei und darum zu hause bleibe. da stand für m und mich dann schon fest, dass wir im laufe des abends noch zur r gehen. wenn ich schon da bin will ich doch beide sehen, und die m hat es wohl auch gefreut, dass wir nicht zu lange in sg sind. wir hatten es aber noch sehr lustig in sg. nur haben wir leider den typen nicht gesehen, der seine geburtstagsparty hätte. und im zug wurden wir noch als tratschtanten "beschimpft". aber ey, wir haben uns ne woche nicht gesehen, und sonst haben wir uns eigentlich jeden tag ne stunde gesehen. also gab es einiges zu reden... meine sis hat den mit dem geburtstag dann noch gesehen und ihm gesagt, dass ich extra wegen ihm nach sg gefahren sei. immerhin weiss er jetzt, dass ich es nicht vergessen habe.
ja als wir dann bei r waren hatten wir es super zusammen. doch dann fiel r ein, dass der m und der d (der ex-schulkollege von r und der ex-schwarm von r ) auch noch kämen. es nervte uns, denn wir hatten es total harmonisch in unserer "frauenrunde". und bald klingelte es dann... der rest des abends wurde beherrscht von mtv masters zum thema drogen. war noch interessant. und ich hatte so keinen bock mit den beiden typen zu reden. und r und m auch nicht. nja, der m hätte der r jeden tag in der woche min. einmal geschrieben. so unnötige sms...
ja, irgendwann brachte ich dann den erlösenden spruch, dass ich nach hause gehe und ob mich die anderen mit dem auto mitnähmen. r und m versicherten mir am nächsten tag, dass sie sehr froh waren, dass ich die runde auflöste.

Samstag: zweimal angemacht wegen meinem gewicht

 und nun kommen wir zum samstag. auf den mittag fuhr ich mit meinem vater ins dorf weil wochenmarkt war. der war früher immer am samstag, doch mein pa hat durchgeboxt, dass er nun am samstag statt findet. wir haben dann dort n bisschen geschaut und so. dann traf mein pa eine, die er bzw. wir kennen. sie ist wohl schon n bisschen behindert, keine ahnung. ich hatte n t-shirt und hosen an. also ganz normal. dann schaut sie mich so an und meinte "noch mehr kannst du (oder hat sie kann sie gesagt?) ja nicht mehr abnehmen..." zuerst war ich einfach schockiert. ey, das ist ne frau die mich schon kennt seit ich klein bin. und verdammt, ich war schon immer dünn. hab sie dann auch so gemustert und gesagt "ja, es gibt auch menschen die können nicht mehr zu nehmen..." das war nicht frech, oder? das ist doch mein recht das zurück zu geben. und ich habe sie ja nicht mal direkt angesprochen, so wie sie mich.
nja, es war trotzdem noch schön mit meinem pa. nachher wollte ich r und m treffen. doch die waren nicht so schnell wie ich. bin dann zum baum gegangen. das ist so n bänklein und n baum wo wir viel sind. nur sind andere leute auch viel dort. und eigentlich mag ich diese anderen leute nicht, und sie mich auch nicht. und prompt sass einer dort. ich hab mir noch überlegt ob ich trotzdem hinhängen will, da fragte er nach filtern. hab sie ihm gegeben und dann ganz nett gefragt ob er noch viele leute erwartet und ob es easy sei wenn ich auch hinhänge (ich bin ja anständig). und ja es war easy. hab dann easy mit ihm getalkt und so. ich glaube wir sind alle n bisschen reifer geworden und können uns nun akzeptieren. nach und nach kamen dann seine kollegen und so. später kam dann m und noch später r. wir haben n bisschen geredet und so. um 16 uhr begann ne geburtstagsparty von meinem onkel. ich hab gedacht, ich gehe kurz vorbei, weil ich mag diesen onkel. hatte aber nur bis viertel vor 5 zeit weil ich noch abgemacht hatte. ich war als erste dort. ich glaube sie freuten sich schon, dass ich komme. kurz bevor ich ging trudelten nach und nach die verwandten ein. darunter auch mein einter cousin mit seinen zwei verwöhnten kindern und seiner frau. ich war immer fair zu seiner frau. viele haben über sie getratscht und schlecht geredet. ich nie. ich war freundlich. auch zu ihren psycho-kinder. ja eben, meine tante meinte dann "aber nun kannst du ja gar keine bratwurst essen" weil bräteln angesagt war. da sagte diese schlampe von meinem cousin "sie muss eben abnehmen". peng, noch n schlag in mein gesicht. ich hab sie so angeschaut und am liebsten total angeflucht, aber die kinder waren dort und verdammt, ich lass mir zu viel gefallen. hab dann schon "fuck you" gesagt, nur nicht so deutlich aber trotzdem verständlich. und dann hab ich das haus fluchtartig verlassen. ey, diese schlampe macht weight-watchers und färbt ihr körperhaare (z.b. armen) blond. die wollte uns mal erklären, dass weight-watchers auch was für r sei. und die meint sie muss so was zu mir sagen? die kennt mich auch schon lange und weiss, dass ich einfach dünn bin. wenn bekannte mich wegen meinem gewicht dumm anmachen sind es meistens frauen. sind die denn neidisch? was ist denn los? wie kindisch wollen die sich noch verhalten?
der rest vom samstag war dann easy und der sonntag auch.

aber es verletzt mich so. und, dass sind leute meiner familie. familienzusammenhalt, haha, das ich nicht lache. immer wieder wage ich n anlauf, gehe an diese verdammten familienfeste (meistens als einzige von mir und meinen 5 schwestern), verhalte mich nett, will mit ihnen klar kommen und dann sowas. ist das familie? irgendwann lass ich die alle einfach fallen. ich lass mich doch nicht kaputt machen. und jetzt sitz ich hier im büro und muss fast heulen. och menno, warum?

15.06.2007 um 15:42 Uhr

Sorry M. aber ich will was erleben

von: miss

hat grade vorhin die m angerufen. sie hatte nicht so gute laune. eigentlich hatte sie sehr schlechte laune. ja in sg regnet es auch. wir können heute wohl nicht nach sg. da hab ich erklärt, dass es die geburtstagsparty von diesem typen wär, dass ich ihn nicht erreichen kann und wenigstens mal schauen will ob ich ihn treffe. "ja aber dort wissen wir dann auch nicht was machen wenn es regnet" ich hab gemeint wir könnten dann immer noch auf den zug in unser kaff und zu r nach hause oder so. sie hat dann gemeint "oke". doch ich bin nicht sicher ob sie kommt und wie ihre laune sein wird. wenns sein muss geh ich alleine nach sg. mein wochenende ist nicht dafür da, dass ich irgendwo drinnen rumhänge und tv glotze - sorry.
ach ihre scheiss laune in letzter zeit stresst mich echt. und ich lass mich dann auch zu schnell anstecken. oder ich provoziere bzw. stichle. und das kann dann krass streit geben. ay ich hoffe ich nehme mich heute zusammen. ich muss...
viel glück

15.06.2007 um 15:05 Uhr

regentropfen um regentropfen

von: miss

wochenende :-) bis am sonntag bin ich jetzt wieder in meinem kaff. und natürlich fängt es am freitag an zu regnen, und wie. es regnet und regnet. dabei wär heute in sg draussen ne party. also ich denke, dass sie wäre. das ist so einer den haben r und ich mal kennen gelernt. hmm ja, ich glaub ich hab schon mal von ihm erzählt, r war z.b. auch dabei als die bullen in meinem kaff so n drama wegen dem leeren grip abzogen. und einmal trafen r und ich ihn als er so total besoffen war. das endete dann mit ner liebeserklärung an mich... doch ich mag ihn trotzdem, als kollegen. und als ich ihn das letzte mal gesehen hab hat er mich eingeladen zu seiner geburtstagsparty. nur weiss ich das datum und die zeit nicht mehr so genau. und er hat kein handy... shit...
Schuhe ja und das sind meine neuen schuhe. süss, nicht? nur die sohle ist noch n bisschen rutschig, aber ich denke das gibt sich mit der zeit.

ja und jetzt arbeite ich weiter...

14.06.2007 um 13:30 Uhr

zu dünn und trotzdem nicht essen

von: miss

es ist komisch. ich bekomme hunger und will was essen. sobald ich nur ein oder zwei bissen genommen habe wird mir krass übel. so auch heute. obwohl ich extra in dieses vegetarische restaurant ging, es hat versch. salate und so und mann kann sich selbst schöpfen. nachher wird es gewogen und so der preis bestimmt. es wahr sehr gut. und ich habe meine kleine portion trotzdem gegessen. auch wenn mir so übel war. ja nun ess ich im moment also wieder nicht so viel. scheisse...

und muskelkater und schulterschmerzen hab ich auch. musste gestern viele bücher holen, und dann waren sie auch noch sehr gross und schwer.

dafür hab ich mir heute mittag neue schuhe gekauft. ich musste, wegen einem kleinen malheur. normalerweise war es immer total krise wenn ich neue schuhe brauchte. bis ich mal was gefunden habe. doch dieses mal gings sehr schnell und auch die verkäuferin war total freundlich. die schuhe wurden gerade runtergesetzt, ich hab ca. noch 30.- oder so gespart.
mal schauen wieviel meine eltern an die schule dranzahlen... ich muss eh dieses weekend nochmals mit ihnen wegen dem geld sprechen. denn so wie wir das ausgerechnet haben reichts mir nicht.
ich bekomme pro arbeitstag 17.- für essen, dieses geld bekomme ich nun monatlich. nja, mittag essen kann ich nicht in meinem zimmer, sonst müsse ich 2h mittag machen. und bevor ich mir was vorbereiten und mitnehmen kann, muss ich mir tupperware oder so n shit kaufen. und dieses jeden mittag irgendwo "auswärts" essen braucht verdammt viel geld.

es ist nun wieder zeit zum arbeiten...

13.06.2007 um 08:53 Uhr

...

von: miss

eigentlich hätte die m heute bei mir geschlafen, also von heute auf morgen. weil sie heute mit der schule nach basel gemusst hätte. ich hab mich sehr gefreut, dass m vorbeikommen will. doch dann erreicht mich heute morgen n sms, dass sie verpennt hätte. und darum kommt sie jetzt auch nicht schade...
mir war heute morgen so übel. vielleicht hätte ich gestern zum abendessen nicht so ne grosse schale mit cornflakes und milch essen sollen. bin mich nicht so an milch gewöhnt. geh heute dann nochmals einkaufen. und dann kann ich heute vielleicht sogar was kochen.
gestern abend war ich noch mit dem bauarbeiter bei einem kollegen von ihm. nja, er hat mich angerufen und gefragt. also hab ich ja gesagt. später hat er dann nochmals angerufen und gemeint. dass sein kollege gamen will, das sei vielleicht langweilig für mich. war es irgendwie dann auch. aber ich kenn das ja, von meinem ex her. war ich echt zu ruhig? manchmal schnürts mir einfach den hals zu, und ich störe nnicht gerne leute die am gamen sind.
seit montag schreibe ich alle texte zu den büchern im 10finger-system. diesen text hier auch. ich hab mich schon verbessert. aber ich weiss nicht ob ich alle finger richtig verwende. nja, wird schon gehen.

11.06.2007 um 11:29 Uhr

Warum ist Freundschaft so kompliziert?

von: miss

das wochenende war gut aber trotzdem enttäuschend. am freitag hab ich zuerst m am bhf getroffen, sie erklärte mir, dass der m auch kommt. na ja, was will ich machen... hat mich nur irgendwie genervt weil ich schon am donnerstag kurz mit ihm unterwegs war, und eigentlich wollte ich n bisschen party mit r und m machen, bevor ich umziehe.
r kam dann auch noch. wir konnten uns nicht entscheiden wohin. ich wollte nicht in unserem kaff bleiben, wegen der polizei und weil ich n bisschen action wollte, ich wollte nicht einfach chillen. m wollte aber nicht nach sg und sie wollte noch ne kollegin treffen, die auch nicht nach sg wollte. nur ich brachte andere vorschläge, doch auch die waren nicht genehm.
es wurde dann beschlossen, dass der m, die r und ich nach sg fahrn. und die m soll in unserem kaff bleiben und mit ihrer kollegin abmachen. ich fand es schade, aber ja...
später in sg kam dann auch noch der d, der kollege vom m. naja, ich wäre liebr mit r alleine gewesen. in sg hab ich auch noch den s getroffen. wiedermal. och man, der gibt nicht auf. ich spreche nicht gerne mit menschen die ne extreme fahne haben...
und am samstag morgen hiess es dann für mich früh aufstehen und alles ins auto laden.
ich hab mit meiner mutter die waren dann nur kurz ausgeladen und ins zimmer gestellt. nachher fuhren wir noch zu meinem grossonkel, den hund holen er kommt wieder mal in die ferien zu uns. wow, hat der ne bonzenhütte. und 100.- hab ich auch bekommen.
ja meine mum fuhr dann zurück in unser kaff und ich fing an mein zimmer einzurichten. es war verabredet, dass r und vielleicht m am abend nach zh kommen. es kamm dann nur r. wir fuhren aber mit dem letzten zug in unser kaff und haben dort die m getroffen. dann sind wir zu dritt zu r nach hause. und am sonntag morgen fuhr ich früh nach zh. am nachmittag kam dann auch noch meine lil sis bis am abend.
und dann hab ich die erste nacht in meinem zimmer verbracht. es ist noch ein bisschen leer, doch ich werde es schon füllen.
ja und, dass die m sich dieses wochenende so absetzte hat mich irgendwie auch verletzt. wir sind doch drei beste freundinnen? versteht sie denn nicht, dass ich nicht noch mehr zoff mit den bullen riskieren will? versteht sie nicht, dass mein umzug n riesen schritt für mich ist? in letzter zeit ist sie nicht so gut drauf. auf vieles keine lust und so. es hängt wohl auch mit ihrer mutter zusammen. alle ihre geschwister leben entweder alleine oder beim vater. nur sie wohnt bei der mutter. die mutter hat gewisse psychische probleme, depressiv und so. die rollen sind vertauscht. m ist die mutter. und ihre mutter das kind. m besorgt den haushalt und so weiter. manchmal ruft ihre mutter an und m muss telefonieren und zwar lange, sehr lange. oder sie muss nach hause. weil sie zu wenig zu hause sei.
aber würde die m mal ein bisschen mehr mit uns über ihre probleme sprechen würden wir sie auch verstehen. aber so ist es schwierig für mich nicht wütend zu werden. wenn wir seit langem geplant haben an ein gratis-open-air zugehen, weil der prinz pi dort auftritt und noch viele andere gute. von r erfuhr ich, dass die m nicht kommt, weil sie am freitag abend was vorhat. das oa ist aber fr, samstag und sonntag. als ich sie am samstag sah, hat sie mich nicht informiert. ich fragte dann nochmals nach "ja aber, willst du nicht trotzdem mal n ticket bestellen, sonst fuckt es dich dann an?" hmm, nein, ich glaube nicht, es scheisst mich eh an. ja das war die antwort. wenn wir uns am weekend treffen hat sie schlechte laune. das will sie nicht und jenes erst recht nicht. nein, nicht nach sg. und wenn wir dann was machen passts nicht.
ich werd nicht schlau aus dieser frau...
und trotzdem hab ich sie doch so gern und will sie nicht verlieren oder so.

08.06.2007 um 13:17 Uhr

Von "Guten-Morgen-Hass" und allgemeinem

von: miss

ich fand mich gestern dann damit ab, dass ich um 19uhr auf den bus gehe, anstatt wie sonst um 20uhr. doch mein zug stand vor oerlikon dann mal still "wegen diversen zügen auf der strecke", im tunnel vorm flughafen kam dann der nächste stopp "wegen eines steckengebliebenen zuges im flughafen". wir hatten dann einiges verspätung. ich wusste nicht ob alle meine weiteren verbindungen, das bähnli und der bus, warten würden. hab dann diesem ex-schulkolleg von r angerufen. hab gedacht dann treff ich den halt noch kurz in sg oder so. doch er war in meinem kaff. das traf sich super. das bähnli wartete, doch den bus hatte ich wirklich verpasst. hab dann eben den getroffen, und es war irgendwie noch amüsant. kamen noch zwei so kleine jungens die löslein verkauften, für ihren fussballklub. hab dann zwei gekauft und 1.- ihnen geschenkt. die lösli waren nieten. früher verkaufte ich auch viel solche sachen. bei gewissen sachen waren 70 rappen (oder mehr oder weniger?) für dich. das summierte sich schon. und dann trinkgeld oder so. jede 5. primarklasse (ich glaub es war die 5.) verkauft in der schweiz (ich denke es läuft in der ganzen schweiz) 1mal im jahr schoggitaler. je nach jahr ist das für verschiedene hilfswerke oder so. hmm, ne also bei mir wars nicht unbedingt n hilfswerk. es war geld für die aletschgletscher, die langsam aber sicher "den bach runter gehn'". manche leute kauften dann einen schoggitaler und schenkten ihn dir. dann konntest du den taler nochmals verkaufen und die 5.- (ich glaub es waren 5.-) für dich behalten. meine klassenlehrerin wollte, dass wir unser trinkgeld in die klassenkasse geben. ich war dagegen. weiss nicht ob ichs behalten habe, mindestens das von "meinen" (geschenktbekommenen) verkauften hab ich behalten.

manchmal am morgen im zug stressen mich die leute so. gewisse leute. ich weiss nicht, vielleicht bin ich bloss am morgen sehr "überspannt" und nerv mich drum so. ich bekomme dann n richtigen hass. kennt das jemand?

heute mittag war ich alleine auf dem dach von unserem bürogebäude. es war chillig. obwohl es ein neubau ist, ist der lift absoluter schrott. letzthin hat mir der "bauarbeiter" (er musste nochmals etwas hier arbeiten) erzählt, dass der lift so halb stecken geblieben ist. er ist dann die treppe gelaufen hat aber das werkzeug drinngelassen. der lift fuhr schon, aber immer wieder verstockt.
als ich heute hochfuhr war es total easy. kein problem. doch beim runter fahren ruckt es auf einmal mega. dann leuchtet "ausser betrieb" auf. ich hab gedacht, shit, jetzt komm ich nie mehr raus. doch im 4. stock öffnete er die türen. ich bin sofort raus und den rest zu fuss gegangen. er kam unten an. doch die tür öffnete sich und schloss sich und öffnete sich und schloss sich.... die ganze zeit, und sehr laut. also als er stand. ich weiss nicht obs es jetzt immer noch am öffnen und schliessen ist... soll ich wiedermal mit diesem lift fahren?

hier noch n link zur 5. iV-Revision: http://www.youtube.com/watch?v=K5VI5ZR6jS0 es ist ein video.
nein stimmen!