News

15.07.2012 um 22:52 Uhr

Technischer Fehler am Sonntag

von: blogigo

Hallo liebe Blogger,

wir möchten uns vielmals für die Unannehmlichkeiten am heutigen Sonntag entschuldigen. Zuerst konnte sich niemand einloggen und am Abend ging dann gar nichts mehr. Wir haben ein Datenbankbackup von Samstag eingespielt und nun ist die Seite zumindest wieder aufrufbar und Ihr könnt bloggen. Einige Einträge von euch zwischen Samstag und Sonntag sind demnach leider verloren. Ein großes SORRY dafür!

Scheinbar sind momentan noch sämtliche Blogs nicht aufrufbar. Wir hoffen, dass sich das Problem über Nacht von selbst löst :)

Wir werden die Datenbank in dieser Woche gründlich vom alten Spam befreien, der bisher nur ausgeblendet anstatt gelöscht wurde. Dadurch wird die mittlerweile 11 GB große MySQL Datenbank ein ganzes Stück kleiner und das sollte für die Zukunft vorsorgen...

Ich wünsche euch allen viel Spaß beim Weiterbloggen und einen guten Start in die neue Woche!

Viele Grüße
Nils

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. Valencia schreibt am 15.07.2012 um 23:03 Uhr:Geht schon wieder problemlos! :-)
    (Nur bei mir ist nach wie vor alles englisch und lässt sich auf keine andere Sprache ändern. Aber Hauptsache es läuft wieder so wie gewohnt.)
  2. Zebulon schreibt am 15.07.2012 um 23:10 Uhr:"Wir hoffen, dass sich das Problem über Nacht von selbst löst " ... Ommmmmmm! ...
  3. movie_tv_addict schreibt am 15.07.2012 um 23:19 Uhr:Bei mir funktioniert es wieder einwandfrei. :-)

    LG
    Stephan
  4. Bloomsbury schreibt am 15.07.2012 um 23:31 Uhr:Gut, dass es wieder geht. *thumb up*
  5. sternenschein schreibt am 15.07.2012 um 23:57 Uhr:Der Counter ist seit dem 13. " eingefroren ".
    Ansicht kein grosses Problem.
    Nur meistens folgten dann im Anschluss die von dir genannten Probleme, wie Seite nicht aufrufbar oder einloggen nicht mögich.
    Hoffe auch, beim nächtlichen Updatelauf regelt sich alles wieder.
  6. buchzeiger schreibt am 16.07.2012 um 10:43 Uhr:Meine Probleme, die seit Freitag bestehen, haben sich weder über Nacht noch von selbst gelöst :-(
  7. Lohan schreibt am 16.07.2012 um 21:46 Uhr:Hey, ich habe gestern drei sehr wichtige Einträge für mich geschrieben und war stundenlang beschäftigt... Wenn ich über google.de suche und "blogigo 15.07.12 und nicht" eingebe, finde ich komischerweise meine drei Überschriften wieder:
    *Sortieren von Gefühlen, Erkenntnissen & Gedanken
    *Sortieren von Gefühlen, Erkenntnissen & GEdanken Teil 2
    *Never mind I find someone like you

    Könnt ihr bitte schauen, dass ihr das wieder herbekommt? Wäre für mich wirklich sehr wichtig!!!
    Lieben Gruß & Herzlichen Dank!
    Lohan
  8. JOblogt schreibt am 17.07.2012 um 11:10 Uhr:alles wird wieder gut...
  9. Bloomsbury schreibt am 18.07.2012 um 22:04 Uhr:Aber in meinen Blog werden immer noch die Kommentare als "neu" angezeigt, obwohl sie schon mehrere Tage alt sind. *seufz*
  10. Zebulon schreibt am 18.07.2012 um 22:47 Uhr:@Bloomy:
    Einmal ausloggen und wieder einloggen, dann isses weg.
  11. buchzeiger schreibt am 18.07.2012 um 23:01 Uhr:Stimmt, hurra, es ist weg, danke Zebulon :-)
  12. Zebulon schreibt am 18.07.2012 um 23:07 Uhr:Lesense keine Bücher, fragense mich!
  13. Bloomsbury schreibt am 19.07.2012 um 01:09 Uhr:Danke! :E
  14. Tenshi_Nozomi schreibt am 25.07.2012 um 19:54 Uhr:Hallo blogigo,

    ich wollte gerade einen neuen Beitrag schreiben und auf einmal ist mein Blog weg.

    Der Grund steht darunter:
    _____________________
    Nicht verfügbarer Blog

    Blog provisorisch aufgehoben. Setzen Sie sich bitte mit der blogigo Mannschaft in Verbindung.
    ______________________

    Ich bitte darum, diesen wieder freizuschalten!

    Ich bin eine normale Bloggerin und möchte meine netten Kontakte die ich hier schon geknüpft habe durch Ihre komischen Maßnahmen hier, nicht verlieren!

    Ich schreibe eben nun mal gerne über Dieses und Jenes, über Gott und die Welt und alles was ich so gehört und gesehen habe, mich bewegt. Anscheinend ist das hier nicht erwünscht!

    Auch schaue ich leidenschaftlich gerne nach Feierabend zu meiner Entspannung fernsehen und möchte darüber auch in meinem Blog berichten könne, was anscheinend hier auch nicht erwünscht ist!

    Ich bin ehrlich gesagt so richtig sauer jetzt und so was von enttäuscht.
  15. Bloomsbury schreibt am 25.07.2012 um 21:52 Uhr:@ Tenshi: vielleicht hast du versehentlich ein Bannwort verwendet und darum wurde das Blog automatisch gesperrt?
  16. Tenshi_Nozomi schreibt am 25.07.2012 um 22:51 Uhr:@Bloomsbury

    Ich habe keine Ahnung was passiert ist, wollte über einen neuen Fernsehsender berichten, den ich gestern entdeckt habe und ihn einfach nur empfehlen. Schickte meinen Beitrag wie gewohnt ab, klickte dann auf „Weblogansehen“ weil ich gucken wollte wie das aussieht was ich geschrieben habe und wech war mein Blog und das ist jetzt noch nicht alles. Meine E-Maiadresse wurde gleich mitgesperrt. Ich komme nicht mal mehr in mein Postfach wo ich auch wichtige Post empfange, die ich nun nicht beantworten kann. Meine ganzen E-Mails, meine Fotos die ich da auch drin habe, alles futsch, weil ich nun nicht mehr in mein Postfach komme. Ich bin so was von Sauer! Das einzige Wort was ich verwendet hatte war wie der Fernsehsender heißt: „RTL NITRO“ Bloß was kann ich dafür wenn der Fernsehsender so heißt? Danke liebe Bloomsbury das du geantwortet hast, Bin jetzt so alleine mit meiner Sache hier. :(
  17. sternenschein schreibt am 25.07.2012 um 23:31 Uhr:HalloTenzhi.
    am besten solltest du wohl Nils eine E-Mail schreiben, dait er deinen Blog wieder freischaltet.




















































    Hallo Tenshi,
    am besten wird es wohl sein wenn du Nils eine E-Mail schickst, damit er deinen Blog wieder freischaltet.

    Im Impressum steht als E-Mail Adresse

    info@pix-panet.de

    Die liest er wohhl eher, als hier in den Kommentaren.
    Hoffentlich kannst du bald wieder bloggen.
    Liebe Grüsse
  18. sternenschein schreibt am 25.07.2012 um 23:42 Uhr:Da hat mein Browser meinen Kommentar aber merkwürdigst auseinandergerissen.;-)
  19. Zebulon schreibt am 26.07.2012 um 00:05 Uhr:"Meine E-Mailadresse wurde gleich mitgesperrt." ... seit wann gibts denn hier eine E-Mailadresse bzw. einen Mail-Account??

    Seid ihr sicher, dass ihr im richtigen Film seid?
  20. Tenshi_Nozomi schreibt am 26.07.2012 um 00:58 Uhr:@ sternenschein

    Danke für deine lieben Zeilen, aber ich komme nicht in mein Postfach rein, seitdem hier mein Blog gesperrt ist und ja, ich bin im richtigen Film @Zebulon - Habe mich doch mit einer E-Mailadresse anmelden müssen, um den Blog überhaupt freischalten zu können. Soll das so ein Zufall sein? Das ich plötzlich nicht mehr in mein Postfach komme? Ich kann werde ein Passwort dort eingeben noch meine E-Mailadresse, zumal das vorher alles automatisch ging, brauchte bloß anklicken und schon war meine E-Mailadresse eingegeben. Es geht nichts! Habe auch schon meine Browser gewechselt, nichts geht!

    Wenn das morgen auch noch so ist, muss ich eben eine Systemwiederherstellung durchführen, mal sehen ob dann alles wieder beim Alten ist. Wünsche euch nun eine gute Nacht. LG Tenshi
  21. Tenshi_Nozomi schreibt am 26.07.2012 um 01:08 Uhr:Vielleicht denkt auch blogigo ich bin ein Terrorist wegen dem "RTL NITRO"

    Nein, dass bin ich nicht! "RTL NITRO" hat nichts mit Nitroglyzerin zu tun, es ist ein neuer Fernsehsender. *ggg* So nun geh ich ins Bett!
  22. sternenschein schreibt am 26.07.2012 um 01:43 Uhr:
    .Dein E-Mail Postfach bei GMX oder wo auch immer, sollte aber in der Regel nicht von Blogio beeinträchtit werden
    Wenn du dich allerdings hier nicht anmelden kannst, bzw auf deinen Blog zugreifen kannst, kommst du nicht an deine gespeicherten PN Nachrichten hier bei Blogigo.

    Aber hier anmelden konntest du dich ja, da du mit deinem Usernamen kommentierst.

    Mag sein, dass Nitro oder Glyzerin in Medikamenten Spam Blogs vorkommt.
    Hoffe es klärt sich alles.
    Liebe Grüsse
  23. JOblogt schreibt am 26.07.2012 um 07:38 Uhr:Für die sofortige Freischaltung von nitro-tenshi! *handhebt*
  24. Bloomsbury schreibt am 26.07.2012 um 07:51 Uhr:@Tenshi: überprüf mal dein E-Mail-Postfach-Passwort. Vielleicht liegt da der Fehler.
  25. Tenshi_Nozomi schreibt am 26.07.2012 um 11:19 Uhr:Danke für euere lieben Kommentare. Wie gesagt, besteht das Problem, Mail-Fach immer noch, ich komme bei Hotmail nicht mehr rein. Es wurde auch nur mein Blog von Blogigo gesperrt nicht mein Account, daher kann ich damit noch schreiben und auch in den Adminbereich rein. Hatte ja auch zuerst dort Blogigo angeschrieben, aber bis jetzt keine Reaktion. Werde mir jetzt eine Neue E-Mailadresse anlegen müssen über gmx. da funktioniert alles, hab es schon ausprobiert und dann werde ich den Nils von dort anschreiben.

    @ Joblogt: Naja, Nitro-Tenshi klingt extrem explosiv und ich denke, dann wird gleich mein ganzer Account gelöscht ;) aber danke, für deine Kreativität, mir einen neuen Namen zu schenken.

    Wünsche euch allen einen schönen und vor allem heißen Tag.

    Ganz liebe Grüße

    Eure

    Tenshi
  26. Tenshi_Nozomi schreibt am 26.07.2012 um 13:56 Uhr:Danke noch mal ALLEN, für die nette Hilfe. Leider ist die E-Mal: info@pix-panet.de ungültig und es kommt die Meldung: Delivery Status Notification (Failure)‏ This is an automatically generated Delivery Status Notification. Delivery to the following recipients failed. info@pix-panet.de"

    Aber ich habe so ein Kontaktformular von Blogigo gefunden und da direkt mein Anliegen rein geschrieben. Nun hoffe ich, dass mein Blog bald wieder da ist.

    Bis dahin, ganz liebe Grüße

    Eure

    Tenshi
  27. Zebulon schreibt am 26.07.2012 um 14:23 Uhr:Vieleicht fehlt ja ein "l" im planet.
  28. Tenshi_Nozomi schreibt am 26.07.2012 um 16:43 Uhr:Ja, Zebulon, das war es auch. Ich habe von sternenschein die E-Mailadresse ohne nachzuschauen ob sie auch richtig geschrieben ist abkopiert und jetzt wo du es schreibst dachte ich, schau doch noch mal nach und richtig das "l" hat gefehlt. Aber nun bin ich ja wieder da.
  29. sternenschein schreibt am 26.07.2012 um 20:59 Uhr:Da hatte mein Browser das t verschluckt.
    Tut mir leid.;-(
    Liebe Grüsse
  30. Tenshi_Nozomi schreibt am 26.07.2012 um 23:42 Uhr:
    sternenschein:Da hatte mein Browser das t verschluckt.
    Tut mir leid.;-(
    Liebe Grüsse



    Das muss dir doch nicht leid tun. Ich habe sehr zu danken und wir machen aus dem t ein l, dann passt das. *gggg - eine liebe gute Nacht
  31. buchzeiger schreibt am 22.08.2012 um 20:49 Uhr:Seit den technischen Problemen im Juli kann man keine Einträge mehr vordatieren. Früher ging das doch immer problemlos. Wenn ich es jetzt probiere, erscheint der Eintrag einfach nicht. Das ist m. E. eine echte Verschlechterung. Leider habe ich keine Antwort auf meine Mailanfrage bekommen.
  32. Tenshi_Nozomi schreibt am 22.08.2012 um 21:57 Uhr:@buchzeiger

    ich gebe dir mal die eMail-adresse vom Nils der Admin von Blogigo ist

    info@blogigo.de


    Er antwortet dir dann garantiert auf deine Fragen.

    Schönen Abend und liebe Grüße

    Tenshi
  33. Bloomsbury schreibt am 22.08.2012 um 23:00 Uhr:
    buchzeiger:Seit den technischen Problemen im Juli kann man keine Einträge mehr vordatieren. Früher ging das doch immer problemlos. Wenn ich es jetzt probiere, erscheint der Eintrag einfach nicht.

    Ich hab die Erfahrung gemacht, dass diese vordatierten Einträge nur verspätet erscheinen (also nicht zu der Uhrzeit, die man gewählt hat, sondern etwas später).
    Sollten sie nicht erscheinen, sind sie unter 'Frühere Einträge' gespeichert und man kann dort die Uhrzeit noch mal verändern oder das Häkchen in 'aktuelle Uhrzeit' setzen.
    Dann müsste es klappen.
  34. buchzeiger schreibt am 23.08.2012 um 07:45 Uhr:@ Tenshi Nozomi: Eine Mail an Nils war natürlich mein erster Schritt gewesen. Bloß genutzt hat es nichts :-)

    @ Bloomsbury: Ja, so ginge es. Das Problem ist nur, dass die vordatierten Einträge dann nicht in der Liste der aktuellen Weblogs erscheinen. Auch das habe ich Nils schon mitgeteilt. Es schien ihn aber nicht sonderlich interessiert zu haben.
  35. Bloomsbury schreibt am 23.08.2012 um 07:57 Uhr:Gehe davon aus, dass man Bagatell-Erkrankungen selber mit Naturheilmitteln heilen muss.
  36. Zebulon schreibt am 23.08.2012 um 11:57 Uhr:Oder mit Trick 17
  37. buchzeiger schreibt am 23.08.2012 um 14:43 Uhr:Und wie wäre Trick 17 ?

    Das Vordatieren hab ich nämlich jahrelang immer dann gehandhabt, wenn ich für 2 bis 3 Wochen in Urlaub ging, trotzdem Einträge einstellen wollte und wegen Abwesenheit eben NICHT am nächsten Morgen Uhrzeiten verändern oder Häkchen versetzen konnte. Ich dachte, so war die Funktion des Vordatierens auch mal gedacht gewesen.

    Hat jemand eine umsetzbare Idee ? Herzlichen Dank !
  38. Bloomsbury schreibt am 23.08.2012 um 16:46 Uhr:Ach so, du fährst in Urlaub und möchtest, dass deine vordatierten Einträge auch erscheinen, denn per Hand kannst du ja erstmal nichts machen. Das ist blöd, ja.
  39. Zebulon schreibt am 23.08.2012 um 22:53 Uhr:Häng ein Schild raus "Betriebsferien" und jeder weiß Bescheid.
  40. buchzeiger schreibt am 24.08.2012 um 06:26 Uhr:Alles schön und gut - und vielen herzlichen Dank an euch beide, die ihr das Problem wenigstens wahrgenommen habt und darauf eingegangen seid.

    Dennoch ist und bleibt das Fazit bei der Sache: "Warum sollte man etwas verbessern, wenn es auch etwas zu verschlechtern gibt?"

    Ein erholsames Wochenende wünsche ich.
  41. VomFeuerkind schreibt am 01.11.2012 um 12:53 Uhr:Es gibt Bannwörter?? Was habe ich denn noch alles verpasst?

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.