Black Ice 87

17.03.2007 um 00:09 Uhr

du

Stimmung: depri
Musik: Linkin Park- My December

wünsche mir fast schon ein wenig du wüßtest von hier, du würdest es lesen, aber wenn ich dir das gestatten würde, oder wenn du es auch nur zufällig finden würdest, ich denke du würdest davon laufen und das will ich nicht, dafür mag ich dich viel zu sehr. aber ich wünsch es mir schon, ehrlich zu sein, ohne die angst zu haben dich zu vertreiben, das wär toll, aber wie sollte sich das decken können?? du hast ja schon ne menge probleme mit dem svv, wie solltest du das hier verstehen, akzeptieren frage ich dich? aber was nützt die frage wenn ich nie eine antwort bekomme?

ich hätte mir gewünscht du wärst heut da gewesen, aber vielleicht hatte ich mal wieder hallus und hab mir eingebildet das du gesagt hattet du wolltest heut vorbeischaun. nun kommst du morgen und es hat mich tatsächlich deprimiert. ich vermisse dich ebenfalls, auch wenn ich dir das nicht direkt sage, sagen kann. ich hoffe einfach das du das weißt.

hab dich soo lieb und freu mich auf morgen, schlaf gut wenn du dazu kommst...oberkeks

16.03.2007 um 23:38 Uhr

why not being ana?

Stimmung: depressed, tired
Musik: Mojo- Lady; Take That- Shine

im so depressed......why? most time of the day spending on this emotion. fuck it. feelin bad because of the way i am. dont accept me anymore, like allt he time, thats depressing. looking for thinspiration, seeing all these thin girls, models, actresses and asking myself, why cant be so strong like them? why always have to eat, to be weak, why not only wake up and have lost 20 pounds??? would be so perfect, but no success without working for it. was happy when ive been in the hospital, couldnt eat that much cause of the surgery, had to vomit all the time, it was perfect. couldnt eat chocolate or somethin else, my boyfriend was afraid of this, that i didnt ate all the time. but it was perfect for me, i was so proud when i realized that i havent ate for almost 48 hours. and i wasnt even hungry....that made me feel so good, although i wasnt very healthy. i wish i could do this on, til ive at least 5 kilos less on my hips, that would be so perfect.....but i guess it will be a dream, it will just be. cause im to weak...wish i could talk to somebody understanding me....hate me for this....

06.03.2007 um 21:22 Uhr

verdammte scheiße im moment

Stimmung: beschißen, würd gern meine tränen weinen
Musik: Die Fantastischen Vier- Ernten was wir säen

 mich einfach besaufen...bis zum geht nicht mehr...bis zur bewußtlosigkeit...einfach voll laufen lassen...scheiß aufs geld...einfach nur vergessen...alles egal werden lassen...likör hätt ich wohl da und wein auch noch, aber nicht alleine. weiß nicht, das wär jetzt gut, das würd ich jetzt gern tun, von mir aus mich blamieren, das wär mir egal, hauptsache weg!

scheiße im moment. in der schule, naja, aber da bin ich selbst dran schuld, ich kriegs nicht auf die reihe, ich krieg meinen blöden hintern einfach nicht hoch mal was zu tun. aber wieso is das aus mir geworden? ich mein, ich war doch in der realschule nicht so, da hab ich gelernt, da hatt ich meine sachen hinternander, aber jetzt is das gar nicht mehr so, ich mach so eigentlich alles, nur nichts für die schule. und dann sagt meine mutter mir, wie stolz sie auf mich ist, das ich es immer noch durchhalte....ih halts nicht durch, ich halts aus, ich muß mich selbst aushalten. seit ziemlich langer zeit hab ich extremstes fernweh...den wunsch einfach auszubrechen, einfach abzuhauen, weg zu sein. nie mehr wieder kommen, sie kommt nie mehr, sie ist in chicago...das mit der schule macht mich fertig im moment, aber wem sollt ich sowas erzähln? mama? auf keinen fall! schwestern? auf gar keinen fall! meine freunde? eigentlich bin ich im moment der seelenmülleimer für sie alle. in der thera erzählen? dann kommt, das ich selbst an der situation schuld hab und das ich die einzige bin, die sich da wieder rausholen kann. das mag ich mir nicht anhörn...jaja, ich weiß, jetzt kommt blabla von wegen keine kritikverträglichkeit...das ist es nicht, es würd mich nur noch mehr runterziehen.

gestern war mein freund da, es war schon lustig, später. vorher eher wohl nicht so, er hats mitbekommen das ichs mal wieder getan hab. es hat mich deprimiert als ich gemerkt hat, das er damit überhaupt nicht klar kam und das es ihn deprimiert hat. hab ihm versprochen es zu lassen, es nicht mehr zu tun, es wird schwierig werden, ich weiß. am sonntag war es schon ne kleine explosion, weil ich mich bis dahin so lang schon zurückgehalten hatte, für ihn. er meinte, er hätt angst, das ich mir mehr tun würde. nein, das würd ich nicht. das würd ich nicht, nicht solang ich menschen habe, die mir wichtig sind, denen ich vielleicht auch was bedeute. nein nein.

  so is das, also werde ich in zukunft nicht mehr weinen...nie mehr. mich ändern, für ihn. aber das könnte er nicht von mir verlangen, meinte er, aber vielleicht ist das besser.

ICH WERD NIE MEHR WEINEN; FÜR DICH MEIN SCHATZ