Black Ice 87

27.03.2017 um 15:31 Uhr

Manchmal...

Stimmung: still numb
Musik: Klassik Radio - Schiller Channel

Manchmal ertappe ich mich bei dem Gedanken dass ich überlege ob es nicht besser gewesen wäre, wenn Mama es bei einem von den Suizidversuchen geschafft hätte. Jetzt wieder dieser scheiß Alkohol. Schon wieder. Manchmal glaube ich wirklich das es für sie besser gewesen wäre, wenn sie es geschafft hätte. Und ja, für mich auch. Ich weiß nicht ob ich sowas denken darf. Ich komme mir vor wie...ich weiß auch nicht. Dass eine Tochter so denken kann. Das sollte sie nicht. Irgendwas ist kaputt gegangen als sie mir gestern erzählt hat dass sie wieder angefangen hat und das wohl auch nicht erst gestern. Ich fühl mich betäubt, also fühle ich eigentlich gar nichts. Wieder ein Vakuum in mir was mich auseinander reißt. Ich weiß, ich muss mal endlich konsequent sein. Hat sie was getrunken wenn ich da bin muss ich wieder gehen. Sollte doch machbar sein. Lern endlich damit umzugehen. Heute hab ich in meinem Lebenslauf mal wieder diese Lücke festgestellt...was ne Zeit. 

Es bleibt zu hoffen dass ich nicht auch mal irgendwann Mama auf ihrem Weg folge, die Tendenz dazu habe ich. Aber da lässt sich gegen arbeiten. Und Mopped fahren. So leicht bin ich nicht zu schlagen. 

27.03.2017 um 01:54 Uhr

Alles wird gut

Stimmung: Numb, tired, painful
Musik: Absolute Beginner - Bizarre 2000

Wieder Abhängigkeit, wieder die Gefahr der Co-Abhängigkeit. Ich hatte gehofft wir hätten das hinter uns. Und wieder die Bestätigung dass das Beste hoffen aber das Schlimmste erwarten die Strategie der Wahl ist. Ich würd so gern Dj besuchen gehen, aber mit welchem Grund? Auch wenn sie sagt ich kann immer vorbeikommen...immer die Sorge zu stören, zu nerven, unpassend zu sein. Mein Herz schmerzt. Körperliche Unversehrtheit schmerzt. Ich muss aufhören mir die Verantwortung für den Weg da raus aufzuerlegen. Nicht meine Zuständigkeit. Darf ich trotzdem traurig darüber sein? Wieder die Aussicht darauf kämpfen zu müssen. 

Mopped fahren geht auch endlich wieder, hab mittlerweile ne eigene Slackline...leert alles den Kopf, wertvoll.

Alles wird gut. Alles wird gut.