It's Me

25.10.2005 um 15:59 Uhr

was is denn los verdammt??

von: rmoon

puh ich versteh das nicht!
wo ich mit meinem freund zusammen gekommen bin wollte ich natürlich viel mit ihm machen. einige meiner freunde haben das abe rnicht verstanden...das heist...."dein freundis doof , der nimmt dich in beschlag, irgendwann hast du keine freunde mehr". das war die eine helfte die ander helfte hat das verstanden. ich würde das doch auch verstehen, ich würds vll schade finden wenn man nich mehr so viel macht nur dann darf man auch nich so sein, dass wenn der freund dabei is das man gleich sagt nene lass mal. oder son scheiß kram. wenn meine freundin einen freund hat bin ich doch offen zu ihm geh hin und guck wie er so is...und ich bin nicht abweisend zu ihm! mich nervtdas!!!!!! und dann wenn ich dann was mit denen machen will kommen die so...ja jetzt kommste oder wie...oder was weis ich. also meine güte wenn ich mich schon bemühe dann is auch wieder falsch :|. ich sag ja auch nich das ich nix mit denen machen will oder? wenn die fragen und ich mich schon verabredet habe sag ich ja , kannst gerne mitkommen, aber nein, das is auch falsch....kann mir mal jemand sagen was mit meinen freunden los is????? ich mein die anderen verstehen mich ja auch!!!

24.10.2005 um 13:25 Uhr

immer diese schlägereien

von: rmoon

das war ein langes wochenende! zwei 18. geburtstage hintereinander wobei der zweite etwas ruiger verlief. was auch ganz gut so war. ich habe kein bisschen alkohol zu mir genommen da mir das vom freitag noch ziemlich gereicht hatte. da hing ich nun und konnte mit meiner freundin langsam zusehen wie die anderen immer geschwäziger wurden, was ziemlich lustig aber auch nervig wurde. z.b. der, der von dem meine freundin was will (wie auch andersrum) fing an geschichten über seine "tollen" prügelein zu erzählen (dachte wohl er könne sie damit beeindrucken). sie lies dann mal zwischen durch kommentare fallen die deutlich sagen ließen das sie das alles total blöd findet, tja diese kommentare hat aber der nette herr irgendwie (wie auch immer) überhört und redete in einer tour weiter. S. schon lange genervt! überhaupt...was ist an einer prügelei so toll??? was bringt sie einem? im nachhinein hat man hier und da schmerzen und noch mehr ärger...oder seh ich das falsch? wie auch am freitag zum schluss hin, einer hört das der andere etwas über ihn gesagt hätte. anstatt darüber zu reden oder den scheiß locker über die schulter zu werfen kommt natürlich sein stolz daher und mehrere müssen ihn zurück halten da es sonst zu einer schlägerei kommt:crazy:. der der diesen "angäblichen scheiß" erzählt haben soll is dann irgendwann schon lange weg aber für den angeknacksten stolz is das thema noch lange nich gegessen. er beschwazt dann noch einen anderen um dem typen eins aufs maul zu geben. die aufgebrachten jungs ziehn dann mit "coolen" sprüchen los um ihm hinterher zu fahren. im nachhein war der beschwazte dann doch klug genug um zu merken das das alles totaler scheiß ist und ist dann auf der helfte des weges doch lieber nach hause gefahren.
ich finde ja persöhnlich, dass man bemerkungen oder beschümpfungen von einem besoffenen typen vll. ernst nehmen sollte aber sie dann links liegen lassen sollte! es ist total bekloppt sich wegen kleinigkeiten so aufzuregen das man seine agressivität nicht mehr unter kontrolle hat. und wenn man meint solche sachen aus der welt schaffen zu müssen (was ich verstehe), sollte man dies anders versuchen!