Schmutzhöhe

31.05.2013 um 14:28 Uhr

Brückentag

Stimmung: Gut
Musik: Under pressure, Lennox & Bowie

Ich habe heute freiiiiiiiiii.

 

Vorgenommen habe ich mir (zu viel):

·         Hecke schneiden

·         Fenster putzen

·         Rest Wäsche waschen und nach dem Trockner wegfalten

·         Flur putzen

·         Zur Bank muss ich auch noch wegen dem Konto vom Ex. Da könnte ich mir mal eben sein Geld auf mein Konto überweisen, weil ich noch Zugriff auf seins habe und das nach über 12 Jahren getrennt sein. Wie blöd muss man eigentlich sein.

 

Na dann mal los.

 

Ach zu gestern noch, jaaa ich war noch in der Kneipe, hab das Verbot aufgehoben.

Es bringt ja auch nichts vor den Dingen davonzulaufen.

Grins.

Klar war der taffe Typ auch wieder da.

Und ich habe genau hingeguckt.

Er hat das Zappelphilippsyndrom, also sprich ADHS, Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätssyndrom.

Früher in der Schule fand ich diese ADHS- Typen bei mir in der Klasse immer total cool. Hab ich damals schon immer voll drauf gestanden. Die plapperten einfach drauf los, sagten was sie dachten und ich war so feige. Vor denen hatte ich immer einen Wahnsinns  Respekt.

Das ist die Erklärung warum er mich verzaubert hatte. Ganz einfach.

Und das Nichtmehrrauchen was nach Ablenkung lechzte.

Wir haben dann zu sieben Leute Würfeln gespielt, bis 21 Uhr. ADHS  bis 20 und ist dann total betrunken mit dem Auto nach Hause gefahren. Naja. Ich fahr da immer mit dem Fahrrad hin, ist ja noch bis 1,6 %o erlaubt.

Er hat die ganze Zeit an einem Stück geredet. Ist ständig raus zum Rauchen und hat dort laut mit sich selbst geredet. Beim Würfeln fing er an unkontrolliert Lieder anzustimmen.

Also fassen wir nüchtern und objektiv zusammen: „geht gar nicht!“

Als ADHS  weg war, meinte mein bester Freund von oben:“ Boah, ist das jetzt schön ruhig hier. Oh Mann, ich glaube der redet sogar beim F***** noch weiter.“ Und zwinkert mir zu.

Kurtchen stellte die gerade genannte Situation dann sofort in schauspielerischer Bestleistung nach. Ich musste so Lachen.

 

Morgen fahr ich zu meinem Schatz.

Freu freu freu.

Ich hoffe nur dass er diesen Blog hier nie findet.

Ach übrigens mit Satzzeichen habe ich es nicht so. Ich bitte dies zu entschuldigen.

 

So jetzt aber los.

Dat Gummibäumchen.


Diesen Eintrag kommentieren