Schmutzhöhe

29.05.2013 um 22:56 Uhr

Der erste Eintrag

Stimmung: halb betrunken
Musik: ausnahmsweise mal keine

 

Hui, mein erster Eintrag.

Nach dem ich hier jetzt wochenlang gelesen habe beginne ich auch mein Werk.

Ich weiß noch gar nicht wo ich jetzt so genau anfangen soll.

Vielleicht in unserem  ach so schönen Dörfchen, wo jeder schon mit jedem hatte.

Das Dorfleben halt. 

Nein eigentlich haben ich diesen Blog ins Leben gerufen weil ich furchtbar Liebeskummer habe. Oder sagen wir mal so in die Jahre komme und nicht mehr so toll anzusehen bin. Und dann kommt da so einer, so ganz taffen Typ, der toll ist und meint zu mir: " ach Frau, wenn du ein bisschen schlanker wärst könntest du mir doch glatt gefallen. Aber weißt du ich hasse dicke Frauen, ich hatte da mal eine und als die in mein altes Auto stieg, stand sie "kratsch durch den Farhzeugboden gebrochen" mit den Füßen auf'm Asphalt. Nee du, du bist ja ne echt Nette aber mit dir könnte ich so gar nichts anfangen."

Boah Junge wie nett. Aber so isser immer direkt hinaus mit der Meinung. Hab ich mir gedacht, dich krieg ich noch immerhin habe ich immer alles bekommen was ich wollte. Tja fatal..das war mal früher in jungen schlanken Jahren.

Da kommt man (Frau) dann so richtig ins Grübeln.

Nachdem ich die Nuß dann nicht knacken konnte habe ich mich dann erst einmal zurückgezogen. Das sind jetzt grad mal 5 Tage und ich hab immer noch nicht zu mir zurückgefunden.

Gut ich muß dazu sagen ich habe vor 6 Wochen das   Rauchen aufgehört und bin dementsprechend ...sehr...äußerst sensibel.

Heute vor dem Feiertag war es besonders schwer zuhause zu bleiben weil da in unserer Dorfkneipe immer besonders was los ist. Nee ne und ich nicht da. Aber ich hätte es nicht ertragen den Dickenhasser dort heute anzutreffen. Das hätte mich so verletzt wenn er mir durch seine Anwesenheit mal wieder gesagt hätte: " Ja Du bist ja so ne nette aber Kindchen tu mal was gegen dein Übergewicht.

Boooooaaaaaaaaah. Fick dich selbst, du bist auch nicht der Schönste, aber dir kann's ja egal sein; du willst ja gar keine Frau mehr, weil Du so an deiner Ex hängst, die dich verließ.

 Ich darf jetzt nicht aus verletztem Stolz böse werden.

Nee Du, ist ja auch ok. Ich könnte ja auch nen bisschen abnehmen. Das macht dich aber auch nicht schöner. So. Und im Gegensatz zu dir bin ich immer schön egal ob Dick oder Dünn. Im Inneren bin ich schön und Du bist häßlich, weil du immer so böse häßliche Gedanken hast. Ich liebe alle Menschen erst mal so wie sie sind sogar Dich.

Nur wenn Sie mir weh tun dann muß ich nachdenken und aussortieren. Aber dich liebe ich *noch* so wie du bist auch wenn du keine Dicken magst.

Morgen mehr.

Vielleicht lösche ich das auch morgen wieder. 

an alle in Liebe Gummibaum

 

 

 

 

 

 

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenAmanita schreibt am 18.06.2013 um 08:46 Uhr:Lösch das bloß nicht, es ist zu witzisch :-)) Gruß Amanita
  2. zitierenGummibaum schreibt am 18.06.2013 um 20:31 Uhr:Nein, ich lösche es nicht. Das bleibt jetzt so.

Diesen Eintrag kommentieren