nur das Beste für uns Frauen

02.06.2011 um 20:47 Uhr

Feiertag

von: elfe742

Decke auf die Wiese, Buch gezückt und einfach nur genießen war angesagt. Doch wie das ab und zu mal ist, machte sich irgendwann der Magen bemerkbar.
Schnell war klar, es wird gegrillt.
Kohle wurde im Grill drapiert, genauso wie Holz und Papier um das ganze ans Brennen zu bekommen. Alles sollte schön werden. Zumindest sah es so in meinen kühnsten Griller-Phantasien aus. Doch all meine Bemühungen, die Flammen in die Höhe schießen zu lassen, waren vergebens. Nach kurzem glimmen kam natürlich immer ein Windstoß und das Feuer war wieder aus. Also, gegessen wird zu Hause!