just another weblog

02.07.2008 um 12:05 Uhr

nix titel

so, ich bin wieder einigermassen nüchtern nach dem sonntag. hier herrscht schönstes wetter, ich sitze im büro und esse zu mittag und plane ferien. meine eltern fahren wie jedes jahr 3 wochen nach spanien zu unseren verwandten, ich hab dieses jahr aber gar kein bock auf kuhkaff! ich muss das noch meinem vater beibringen, dass ich nicht mitfahre, das gibt wieder ärger.

mitte juli fahre ich mit U und ein befreundetes pärchen ein längeres wochenende ans meer. wir haben ein kleines städtchen im italien ausgesucht und vorhin hab ich mich breitschlagen lassen, zu zelten statt im hotel zu übernachten. nun ja. ich hasse zelten. mücken. ameisen. spinnen. öff. toiletten. naja. ich will mal nicht so sein und dem ganzen eine chance geben. ich hätte auch alleine ins hotel gekonnt, aber da komm ich mir schon etwas memmig und tussig vor. ich bin schliesslich ein mädel vom lande, ich hab früher in den sommerferien noch meinen grosseltern beim kühemelken geholfen, da werde ich 3 tage zelten wohl überleben. aber mal so eine frage, für die zelter unter euch:

wie poppt man in einem zelt?!

nicht, dass ich das vorhätte Fröhlich einfach nur so aus neugier.

 

gestern abend wollte ich eigentlich in ein schuh-outlet fahren, ich brauche mal wieder neue sandalen und hier finde ich einfach nix in den läden. mitten am nachmittag ruft mich aber eine kollegin an, es gehe ihr so schlecht, sie wisse nicht, wie es weitergehen solle in ihrem leben. also shoppen verschoben und mit ihr kaffeetrinken. hm. ich meine, ich fand teilweise A schon heftig. aber was ihr typ da abgezogen hat. nun ja. sie haben über 1.5 jahre was gehabt. sie war eindeutig verliebt. er eindeutig weniger. er hat ihr aber immer hoffnungen gemacht, gesagt, er brauche nur etwas zeit, blabla. jetzt hat sie rausgefunden, dass er verheiratet ist mit einer. und das er mit einer anderen liebhaberin im märz ein kind bekommen hat. und daneben fröhlich mit meiner kollegin weitergemacht. das beste: er weiss noch gar nicht, dass meine kollegin das alles weiss. sie hat es über eine gemeinsame freundin erfahren, welche vor jahren auch schon was mit ihm hatte und mit den gleichen tricks, sprüchen etc 'erobert' wurde wie meine kollegin. krass. woran soll man noch glauben? sind die kerle alle so und sollten wir frauen unsere denkweise ändern oder wo zum teufel sind die guten männer??

 

 

 

noch vergessen:

wir sind EUROPAMEISTEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEERRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR! :)