Z.ART

01.01.2018 um 16:23 Uhr

IHR

 

  Musik: Brian Bennett - Image

play

 

 

  

 

 

Ich „kann“ zwar

nicht mit allen gleichgut hier

dennoch seid ihr mir alle 

 

irgendwie

 

ans Herz gewachsen

 

 

;->

 

@zartgewebt

 

 

 

 

 

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenZwischenweltler schreibt am 01.01.2018 um 19:36 Uhr:War das eine Liebeserklärung an eine aussterbende Gattung? ;)
  2. zitierenzartgewebt schreibt am 01.01.2018 um 20:06 Uhr:Na jaaaaa, irgendwie schon, wobei …
    auch wenn manche nicht mehr schreiben, haben sie dennoch
    eine Spur in mir hinterlassen, „sind“ sie noch.
    Manche liegen mir näher, anderen wiederum …
    stehe ich mehr reserviert gegenüber, da wahre ich Distanz.
    Eine Bereicherung sind sie allemal. Alle. Du. ;-)
  3. zitierenZwischenweltler schreibt am 02.01.2018 um 10:09 Uhr:Ja, so empfinde ich das auch.
    Blogigo ist noch immer eine sehr sentimentale Ecke für mich, die ich nicht missen möchte... irgendwie ein Teil von mir. ;)
  4. zitierenRonjaa schreibt am 02.01.2018 um 11:23 Uhr:Mooiii:-)
    Wie schön! Ich stöbere und lese immer wieder gerne hier :-)
  5. zitierenNightwulf schreibt am 19.03.2018 um 19:23 Uhr:Hmmm... himmlich, ich mag es als Liebeserklärung lesen... zartgewebt... in so manchem so still, bildet sie sich ihre eigene Meinung... doch ohne laute Worte... stets zurückhaltend... den Eindruck erweckend zu wollen, stets völlig unbeteiligt sein zu wollen...

    ... und doch scheinbar stets präsent zu sein... ja sie hat sich verändert... diese Plattform hier... nur noch ganz wenige kann man lesen... doch die Frage die sich mir gerade aufdrängt... bedarf es erst dies um dich locken zu können? War es so schwer für dich hier zu lassen, dass wir für dich doch noch interessant sind? Du weisst sicher wie ich dies meine... wir sind hier keine Stalker, um dich stalken zu wollen... du bringst hier alles zum schmelzen... mit deiner Art, die Welt mit mehr körperlich zum Ausdruck und doch so tief im Gefühl dargestellten Version unseres Seins... und bist uns allen um so vieles hier noch immer so wichtig...

    Denn sicher gibt es auch in deiner realen Welt so manch Problem zu lösen, ist dir nicht jeder Tag wie der andere... hast auch du sicher deine Zeit der ganz besonderen Tage... und doch lässt du uns stets mitfühlen, dies dein ganz besonders empfindsame Wesen... gewährst uns mit deiner doch recht erotischen Ausdrucksweise, dass wir uns auch mal wieder auf das sinnliche konzentrieren sollten. Dafür möchte ich dir hier mal danken. Du bist und wirst es immer sein, eine ganz besondere Bereicherung für diese ausatmende Plattform sein. :-)
  6. zitierenzartgewebt schreibt am 20.03.2018 um 15:18 Uhr:;-O

    Mir fällt mit Bestimmtheit kein Zacken aus der Krone, wenn ich sage, dass ich euch mag, Wolf,
    tu‘ mir nicht schwer dies auszusprechen, doch bin ich generell eher eine „Leise“, das hast du gut erkannt;
    ich muss nicht überall meinen Senf dazugeben. ;-)

    Auch mag ich niemanden (mehr) belehren ;-), oder mich einmischen, eigentlich ist mir beim Schreiben
    meist nur danach, das Schöne in der Welt zu vermitteln, das Sinnliche, das Positive hervorzuheben.
    Und wenngleich sich auch in meiner Welt zuweilen Abgründe auftun, zum Ausheulen gehe ich da lieber
    ins stille Kämmerlein, wo ich nur ganz wenigen Zugang gewähre.

    Das Leben ist tödlich, aber schön. ;-)
  7. zitierenNightwulf schreibt am 20.03.2018 um 21:51 Uhr:... manchmal mag ich es einfach zu necken ;-) ist bei dir niemals bös gemeint... ich hoffe mal das weisst du :-)
  8. zitierenzartgewebt schreibt am 21.03.2018 um 19:09 Uhr:Das weiß ich.
    Wenn's bööööös' gemeint wäre, dann wäre es ja auch kein Necken. ;->>>>
  9. zitierenNightwulf schreibt am 22.03.2018 um 19:21 Uhr:da hast du natürlich vollkommen recht, dann wäre es ja kein Necken ;-)

Diesen Eintrag kommentieren