Zebulons Zauberkarussell

26.03.2017 um 09:07 Uhr

Die alljährliche Zeit-Lüge ...






Staatlich verordnet
stellt das Volk seine Uhren wieder eine Stunde vor
und schafft damit nichts anderes als
alternative Fakten!

Denn w
as gestern noch Sieben nach Acht war,
ist ab heute offiziell kurz nach Neun!

Die Erdkugel stört das wenig, sie dreht sich weiter wie bisher.
Fröhliches Angrillen allerseits!






15.06.2015 um 15:11 Uhr

Hier wirkt ...








... ein zu den psychotropen Substanzen gehörendes Alkaloid
aus der Stoffgruppe der Xanthine.








.

22.03.2015 um 23:51 Uhr

Was uns die Werbung sagt:








So sieht also ein Single aus,
der sich alle 11 Minuten über Parship verliebt.

Das sind dann immerhin 131 Verliebungen pro Tag
und das Ganze sieben mal pro Woche!

Wenn das mal kein Streß für den Hormonhaushalt
des armen Singles ist!!








20.11.2014 um 17:06 Uhr

Die ultimative Selfie-Maschine!







Natürlich mit Touch-Screen und …




… jeder Menge cooler Pimp-my-Pic-Apps:





Flat-free und ohne Vertragsbindung, aber mit Hardcopy-Finish!

Pre-Paid-Münzeinwurf und keine versteckten Kosten!

Ist das nicht ultracool?





.

22.02.2014 um 11:44 Uhr

Und Tschüss!








Wenn Dosen auf die Reise gehen,
dann sagt man nicht “Auf Wiedersehen”!









20.02.2014 um 09:09 Uhr

Aus aktuellem Anlass wiederholt:









Damit das mal klar ist!








.

16.09.2013 um 16:40 Uhr

Die Kraft des Markenspielzeugs







Sinnstiftende Bedeutung und persönliche Relevanz
erhöhen das Identitätsgefühl und verschaffen
Lebenssicherheit und inneren Frieden.








.

09.09.2013 um 22:45 Uhr

Unterm Strich: Was ist drin im Bockwürstchen?








Immerhin wird auf die Zugabe von Speck verzichtet! .









13.08.2013 um 02:34 Uhr

Wissen ist Macht












.

12.05.2013 um 22:11 Uhr

Was ab ist, ist ab!








Allerschönster Blütentraum
landet schließlich unterm Baum. .









11.04.2013 um 14:11 Uhr

Hinterlassenschaften







 
Die Reste einer Party beseitigen
und das Leergut wegbringen ist
aktive Vergangenheitsbewältigung!




.

 

10.01.2013 um 14:15 Uhr

Notopfer 2013








Das gab’s schon einmal,
da kommt's jetzt wieder …





Für Spätgeborene zeigen wir’s gerne noch mal:







.

28.11.2012 um 16:23 Uhr

Konkrete Poesie im öffentlichen Raum








Die Worte werden aus dem Zusammenhang
der Sprache herausgelöst und stellen, von Bedeutung befreit,
ausschließlich sich selbst dar.










.

10.09.2012 um 14:54 Uhr

Andere Länder, andere Snacks ...









Kandierte Mäusehirnchen










.

03.08.2012 um 15:10 Uhr

Hausmeister-Syndrom








Es gab mal eine Zeit, da wurden Handys aussen getragen!
Aber das ist lange her …










.

28.05.2012 um 18:05 Uhr

Eigenheimer wissen Bescheid









So muss der Aufsitzmäher aussehen,
dann klappt’s auch mit dem Spaß am Rasen!










.

03.05.2012 um 09:28 Uhr

Die wahre Tortengrafik











(Quelle: Unabhängige Beobachtung)






.

17.01.2012 um 12:55 Uhr

Schiffe versenken






said the Captain.


Cui bono? Ein Schelm, der Böses dabei denkt.










.

06.01.2012 um 15:32 Uhr

Auswärts essen








In der modernen außer-Haus-Ernährung hat
die klassische Frikadelle eine fundamentale
Daseinsberechtigung jenseits kulinarischer Abende
mit literarischen Lesungen (sog. „Geltungskonsum“),
denn die individuelle Entscheidung bei der
Auswahl der Nahrung aus einem bestehenden Angebot
wird durch verschiedene kognitive und psychosoziale Faktoren
wie ökonomische und gesundheitliche Überlegungen, Gewohnheiten,
persönlicher Geschmack, emotionale Befindlichkeit,
soziales Umfeld, gesellschaftliche Zwänge usw. beeinflusst
und das, aus den daraus folgenden subjektiven Präferenzen
resultierende Konsumverhalten zur individuellen
Bedürfnisbefriedigung kann zwar, muss aber nicht
aus objektiver ernährungsphysiologischer Sicht optimal sein!

Mahlzeit!







.

04.01.2012 um 15:20 Uhr

Erkenntnis des Tages








Ein Arschgeweih über'm Tanga
macht noch lang keine
Prostitätowierte!









.